1. Platz
DeLonghi ESAM 5400 Cappuccino System Kaffeevollautomat
Infos
Test
2. Platz
CAFE BONITAS BlackStar Kaffeevollautomat
Infos
Test
3. Platz
DeLonghi ESAM 3550 Magnifica Kaffeevollautomat
Infos
Test

Bosch TES50651DE VeroCafe LattePro - Testbericht

Bosch TES50651DE VeroCafe LattePro Kaffeevollautomat
Testhit.de
1,5
sehr gut
  Feedback: ★★★½☆ 
(48) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • 3in1- Crema, Aroma und Design
  • einfache Reinigung per Knopfdruck
  • stromsparend
  • volles Aroma durch das Aroma Pro Concept
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Milchschaum wie im Café oder ein perfekter dreischichtiger Latte Macchiato, das wünschen sich viele auch für zuhause. Doch entweder mangelte es an der Qualtiät des Kaffees, das Preis-Leistungs-Verhältnis war nicht angemessen oder die Geräte sind schlicht zu unhandlich für zuhause. Bosch hat sich Gedanken gemacht und eine Lösung für alle gefunden.

Fazit

Testhit.de
1,5
sehr gut
 zum Shop |  

Trotz kleinerer Mängel, die den Kaffeevollautomaten kein bisschen verschlechtern , ist der Bosch VeroCafe LattePro der ideale Partner für alle, die Kaffee mit Barista Qualität zuhause genießen wollen. Platzsparend, einfach in der Bedienung und groß in seiner Vielfalt brüht er Kaffee mit optimaler Brühtemperatur mit vollem Aroma. Tasse für Tasse. Jetzt bei bei Amazon.de ansehen

ZUM ANGEBOT »

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Bosch TES50651DE VeroCafe LattePro gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Bosch TES50651DE VeroCafe LattePro können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   48 Kunden das Produkt im Schnitt mit 3.4 von 5 Sternen (★★★½☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Bosch TES50651DE VeroCafe LattePro gibt es » hier « nachzulesen.

Top 5

Unsere Top 3 in der Kategorie Kaffeevollautomaten

1. Platz
DeLonghi ESAM 5400 Cappuccino System Kaffeevollautomat
Infos
Test
2. Platz
CAFE BONITAS BlackStar Kaffeevollautomat
Infos
Test
3. Platz
DeLonghi ESAM 3550 Magnifica Kaffeevollautomat
Infos
Test

Ausführlicher Testbericht

Der Bosch VeroCafe LattePro überzeugt nicht nur äußerlich durch ihr elegantes, modernes Design, sie hat es auch in sich. Der Betrachter mag nicht glauben, dass mit diesem kompakten Kaffeevollautomaten nicht nur Espresso, Cafe Crema und herkömmlicher Kaffee gebrüht werden können, sondern auch cremiger Cappuccino sowie leckere Latte Macchiatos mit festem Schaum. Dieser gelingt mit MilkSteam Pro. Dank dieser Funktion wird die Milch direkt durch den Schlauch angesaugt und für die Zubereitung von Cappuccino und Latte Macchiato bestens verarbeitet.

Ebenfalls sehr clever die einfache und sofortige Reinigung nach jedem Brühen durch SinglePortion Cleaner. Auch die Milchdüse wird einzeln per Knopfdruck gereinigt, möglich durch den CreamCleaner. Dieser reinigt die Düse für besten Kaffeegenuss. Damit das Aroma sich vollständig entfalten kann und auch lange nach dem Brühen noch erhalten bleibt, arbeitet die VeroCafe LattePro mit dem AromaPro System, das Drucksystem mit einem konvexen Anpressstempel, der den gemahlenen Kaffee im Keramik Mahlwerk schonend verarbeitet; dank einer gleichbleibenden optimalen Temperatur während des gesamten Brühvorganges, SensoFlow genannt, kann der Konsument den Kaffee noch lange heiß genießen. Anhand einer völlig aufeinander abgestimmten Technik arbeitet die Bosch VeroCafe absolut leise, die Brühvorgänge gehen schnell voran, ohne Qualitätsverlust.

Ganz oder gemahlen

Für einen Cafe Crema auf Barista Ebene sorgt das Keramik Mahlwerk, das aus jeder Bohne das Beste holt. Ganz gleich, ob Pulver oder Bohnen, die VeroCafe verarbeitet jeden Kaffee mit sorgfältig aufeinander abgestimmten Vorgängen zu einem besonders feinen Kaffeegenuss. Wer es extra stark oder kräftig mag, muss auch hier nicht einstecken. Dank dem DoubleShot System, dass den Kaffee zweimal schonend brüht, ist starker Kaffee möglich. 2x gemahlen, 2x gebrüht, weniger bitter und bestes Aroma.

Leicht, einfach und unschlagbar

Obwohl der Bosch VeroCafe LattePro soviele Funktionen zu bieten hat, wiegt er doch nur 10 kg. Auch wenn anzunehmen wäre, dieser kompakte Automat wäre schwer zu bedienen, muss das Gegenteil erwähnt werden. Einfach nur das Lieblingsgetränk und die gewünschte Stärke einstellen, Startknopf drücken und schon bereitet er perfekte Kaffee oder Milchkaffeegetränke zu. Durch seine automatische Off- Funktion ist er stromsparend obendrein. Nach einer Stunde schaltet er sich automatisch vom Stromnetz ab. Der Aufbau nach dem Kauf oder der Lieferung ist denkbar einfach, dafür sorgt die übersichtliche Gebrauchsanleitung. Sein ergiebiger Wassertank macht häufiges Wasser nachfüllen überflüssig.

Highlight

Ein absolutes Highlight bei diesem Kaffeevollautomaten sind die beleuchteten Tassen sowie der beleuchtete Tassenauslauf. Abend benutzt wird dieses Extra zu einem großen Vergnügen, das sicher auch die Gäste anziehen wird. Ebenfalls sehr vorteilhaft ist die Tatsache, dass fast alle Teile dieser Maschine nachgekauft werden können. Für den individuellen Durst kann die Tassengröße bei jeder Kaffeespezialität eingestellt werden, genauso die Stärken von sehr mild bis stark. Wenn die Tropfschale voll ist, gibt die Maschine ein akkustisches Warnsignal von sich.

Pro: (+)
  • 3in1- Crema, Aroma und Design
  • einfache Reinigung per Knopfdruck (mit dem Single Portion und Cream Cleaner)
  • stromsparend - dank des automatischen Off-Schalters
  • volles Aroma durch das Aroma Pro Concept
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen
1. Platz
DeLonghi ESAM 5400 Cappuccino System Kaffeevollautomat
Infos
Test
2. Platz
CAFE BONITAS BlackStar Kaffeevollautomat
Infos
Test
3. Platz
DeLonghi ESAM 3550 Magnifica Kaffeevollautomat
Infos
Test