Autobatterie Test 2018 - Welche ist die beste?

Im Test 6 beliebte Autobatterien . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Exide Premium Superior Power EA1000 100Ah.

1. Platz
exide-premium-superior-power-ea1000-100ah-autobatterie
Infos
Test
2. Platz
varta-e43-blue-dynamic-autobatterie
Infos
Test
3. Platz
varta-b18-blue-dynamic-autobatterie
Infos
Test

Welche Autobatterie soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Exide Premium Superior Power EA1000 100Ah, dicht gefolgt von der VARTA E43 Blue Dynamic und der VARTA B18 Blue Dynamic. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um die passende Autobatterie zu finden.

exide-premium-superior-power-ea1000-100ah-autobatterie
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★☆☆ 
(135) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • zuverlässig
  • bewiesene Leistungsstärke
  • lange Lebensdauer
  • schont Umwelt
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

exide-premium-superior-power-ea1000-100ah-autobatterie

Exide Premium Superior Power EA1000 100Ah

Zuverlässigkeit ist die schönste Eigenschaft, die man einer Autobatterie zusprechen kann. Ein sicheres Starten schafft Vertrauen und vermeidet Stress. Termine werden eingehalten, man kommt pünktlich zur Arbeit, zum Kindergarten … » Testsieger weiter lesen

Beste Autobatterien im Test

varta-e43-blue-dynamic-autobatterieVARTA E43 Blue Dynamic

Kraftvolles Markenprodukt
Schon seit langer Zeit steht der Markenname VARTA für Qualität und Kraft….

varta-b18-blue-dynamic-autobatterieVARTA B18 Blue Dynamic

Kein Suchen mehr
Wer eine Ersatzbatterie für sein Auto benötigt, kann sich schnell im Dschungel…

exide-premium-superior-power-ea770-77ah-autobatterieExide Premium Superior Power EA770 77Ah

Zusätzliche Startkraft: Ideal für große Motoren
Wer ein Fahrzeug besitzt, dessen Motor über einen…

banner-power-bull-12v-95ah-p9533-autobatterieBanner Power Bull 12V 95Ah P9533

Die unglaublich starke Leistung der Banner Power Bull
Wer auch nur einmal diese Batterie in seinem…

varta-blue-dynamic-d47-5604100543-60ah-540a-autobatterieVARTA Blue Dynamic D47 5604100543 60Ah 540A

Eine der meist verkauften Fahrzeugbatterien am Markt
Die Tatsache, dass man sich als Autofahrer auf…

Kaufberatung - Worauf bei der Autobatterie achten?

Gerade im Winter passiert es hin und wieder: Man steigt morgens in den Wagen, dreht den Zündschlüssel um und nichts passiert. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist die Batterie leer. varta-e43-blue-dynamic-autobatterieWas also tun? Richtig, wenn Ihnen soetwas passiert, müssen Sie für Ihr Auto eine neue Batterie besorgen, ansonsten ist Fahrrad fahren angesagt. Doch welche Autobatterie ist die richtige? Der Handel bietet die verschiedensten Autobatterien und mindestens so viele Marken und Qualitäten. Da heißt es also Durchblick bewahren! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die richtige Batterie für Ihren Wagen finden und was Sie beim Kauf beachten sollten.

Welche Batterie Ihr Wagen braucht

Sollten Sie nicht wissen, welche Batterie Ihr Wagen benötigt, schauen Sie zunächst einmal auf der alten Batterie nach. Dort können Sie nämlich Angaben entdecken wie: 12 V – 50 Ah. Eine solche Batterie hat also eine Kapazität von 50 Amperestunden bei 12 Volt Spannung. Sie finden solche Angaben zur Batterie auch in der Betriebsanleitung Ihres Wagens. Sollten Sie dennoch unsicher bei der Auswahl der richtigen Angaben haben und verfügt Ihre Autobatterie bereits über eine 9-stellige ET-Nummer (European Type Number), können Sie im Fachhandel denjenigen Batterietyp erfragen, der für Ihren Wagen passt und funktioniert.

Grundsätzlich ist es jedoch kein Problem, wenn Sie bei der Wahl ihrer neuen Autobatterie absichtlich etwas “danebengreifen”: Minimale Abweichungen in der Kapazität, wie etwa 47 Ah statt 50 Ah, wirken sich nicht negativ aus. exide-premium-superior-power-ea770-77ah-autobatterieIst die Kapazität zu niedrig, springt Ihr Wagen nicht an, ist sie etwas höher, hat Ihr Wagen Stromreserven. Ist sie zu hoch, kann es allerdings problematisch werden.

Selbst wenn die alte Batterie keine ETN hat, brauchen Sie eigentlich nur wissen, welche Polanordnung und wieviel Kapazität sie hat. Die Anordnung der Pole sehen Sie direkt auf der Batterie: Liegen die Pole an der Stirnseite und wenn ja, wo befinden sie sich jeweils? Oder liegen sie an der linken Seite der Batterie oder diagonal verteilt, jeweils in einer Ecke? Wenn möglich, sollte die neue Batterie genau gleiche Anordnung der Pole aufweisen. Und, zur Erinnerung: Der Plus-Pol ist der etwas dickere der beiden.

So entscheiden Sie sich für die richtige Autobatterie

Da Sie jetzt also zumindest wissen, welche neue Autobatterie Sie kaufen müssen, brauchen Sie nur noch den richtigen Laden ansteuern. Autobatterien gibt es im Kfz-Zubehörhandel, in Werkstätten, in Baumärkten, in Tankstellen, ja sogar in Hypermärkten und selbstverständlich online. exide-premium-superior-power-ea1000-100ah-autobatterieDort allerdings stehen Sie jeweils vor der Qual der Wahl, denn zu jenem Typ Autobatterie, den Ihr Wagen braucht, können Sie zwischen vielen Angeboten und Marken entscheiden.

Sie wollen keine Probleme mit der neuen Batterie haben? Dann entscheiden Sie sich für eine befüllte, also betriebsbereite Kalzium-Autobatterie. Sie wird fast ausschließlich in Neuwagen verbaut und ist an der Kennzeichnung “Ca+/Ca-” erkennbar. In alle anderen gängigen Batterietypen muss hin und wieder destilliertes Wasser nachgegossen werden und das wollen Sie doch nicht, nicht wahr? Und Sie wollen die neue Batterie Ihres Wagens auch nicht selbst befüllen und vorladen, weswegen Sie sich für eine bereits befüllte, betriebsbereite Kalzium-Autobatterie entscheiden, richtig? Gut.

Premium oder No-Name-Marke?

Wie so oft ist nicht die Marke allein, sondern die Qualität entscheidend. Wenn Sie also wissen, welchen Batterietyp Sie für Ihr Auto brauchen, müssen Sie nur noch entscheiden, wie wichtig Ihnen dabei die Qualität der Autobatterie ist. varta-b18-blue-dynamic-autobatterieHierbei können Vergleichstests von Autofachzeitschriften, Autoklubs und Internetportalen zur Orientierung sehr hilfreich sein.

Generell sind günstige No-Name-Marken für Autos mit wenigen elektrischen Verbrauchern völlig ausreichend. Für Wagen und Besitzer, die hingegen höhere Ansprüche haben, sind die Testsieger – unter ihnen oftmals die üblichen Marken-Verdächtigen – eher empfehlenswert.

Übrigens: Sparfüchse wissen, dass Baumärkte und Tankstellen bei den Preisen für neue Autobatterien gegenüber Fachhändlern und Werkstätten oft am günstigsten sind.

Wie man die neue Batterie einbaut

Der Einbau einer neuen Autobatterie sollte für Sie kein Problem sein. Zur Mindestausstattung an Werkzeug benötigen Sie einen kleinen Ratschensatz und ein paar Schraubenschlüssel. Beginnen Sie damit, die Klammerbefestigung, die sich meist am Boden der Autobatterie befindet, zu lösen. banner-power-bull-12v-95ah-p9533-autobatterieEntfernen Sie dann die Polklemmen – zuerst am Minus-Pol, dann am Plus-Pol. Heben Sie die alte Batterie nun heraus.

Mit den gleichen Schritten, nur rückwärts, bauen Sie die neue Autobatterie jetzt in Ihren Wagen ein. Achten Sie auch hier darauf, dass Sie am Schluss (!) zuerst den Minus-Pol anklemmen, dann den Plus-Pol. Sollte Ihr Wagen nach dem Einbau der neuen Batterie nicht starten, haben Sie entweder etwas falsch gemacht oder die neue Batterie braucht ein paar Stunden am Ladegerät.

Wohin mit der alten Autobatterie?

In Deutschland gibt es ein Batteriegesetz – kein Witz! Dieses Gesetz betrifft auch Sie, wenn Sie sich auf den Weg machen, eine neue Batterie zu kaufen. Haben Sie beim Kauf nicht die alte Autobatterie zur Abgabe dabei, müssen Sie erst einmal 7,50 Pfand an den Verkäufer zahlen. Nehmen Sie also die alte Autobatterie am besten gleich mit.

.