Bürostuhl Test 2018 - Welcher ist der beste?

Im Test 6 beliebte Bürostühle . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Topstar OP20QG20 Open Point SY.

1. Platz
topstar-op20qg20-open-point-sy-buerostuhl
Infos
Test
2. Platz
premium-sportsitz-racer-59801-buerostuhl
Infos
Test
3. Platz
topstar-op290ug20-open-point-sy-deluxe-buerostuhl
Infos
Test

Welchen Bürostuhl soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Topstar OP20QG20 Open Point SY, dicht gefolgt von dem Premium Sportsitz Racer 59801 und dem Topstar OP290UG20 Open Point SY Deluxe. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um den passenden Bürostuhl zu finden.

topstar-op20qg20-open-point-sy-buerostuhl
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★★¼ 
(403) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • hohe und stufenlos verstellbare Rückenlehne,
  • Sitzfläche stufenlos in der Höhe verstellbar,
  • leicht laufende Rollen,
  • modernes Design,
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

topstar-op20qg20-open-point-sy-buerostuhl

Topstar OP20QG20 Open Point SY

Lange konnte man den Eindruck haben, dass ein modernes Design und eine sehr gute Praktikabilität bei Bürostühlen nur schwerlich unter einen Hut zu bringen waren. Dies hat sich aber spätestens zu dem Zeitpunkt gewandelt, als der … » Testsieger weiter lesen

Beste Bürostühle im Test

premium-sportsitz-racer-59801-buerostuhlPremium Sportsitz Racer 59801

Ein Bürostuhl wie im Rennsport
Die tägliche Arbeit im Büro bereichert dieser Bürostuhl allein…

topstar-op290ug20-open-point-sy-deluxe-buerostuhlTopstar OP290UG20 Open Point SY Deluxe

Ungewöhnlich aber gesund – da freut sich die Bandscheibe

Der Topstar unter den Bürostühlen macht…

topstar-si69-g20-sitness-20-buerostuhlTOPSTAR SI69 G20 Sitness 20

Das Design spricht für sich

Der zeitgemäße Bürohocker ist durch einen Materialmix aus Kunststoffen,…

topstar-70570bb10-high-scool-buerostuhlTOPSTAR 70570BB10 High S’cool

Gute Qualität gepaart mit tollem Design
Auch für Kinder und Jugendliche, ist das Design heutzutage…

premium-sportsitz-racer-buerohstuhlPremium Sportsitz Racer

Mit Vollspeed zu Ihrem sportlichen Schreibtisch-Flitzer
Die Liste der angebotenen Arten von Chefsesseln…

Kaufberatung - Worauf bei dem Bürostuhl achten?

Beim Kauf eines Bürostuhles gilt es, verschiedene Aspekte genauer zu beachten. Welche dies im Einzelnen sind, möchten wir Ihnen näher darlegen. premium-sportsitz-racer-59801-buerostuhl

Wofür soll der Bürostuhl verwendet werden?

Zuerst einmal müssen Sie sich darüber im Klaren sein, wofür Sie den Stuhl benötigen. Möchten Sie den Bürostuhl bei der Verrichtung von Schreibarbeiten am eigenen PC nutzen oder dient er eher als Sitzmöbel beim Studium von Unterlagen, Büchern et cetera? Vielleicht benötigen Sie ihn aber auch als Sitzmöbel für Konferenzen? Während Sie im erstgenannten Fall am Besten auf einen Drehstuhl zurückgreifen sollten, empfehlen sich für letztere Einsatzmöglichkeit eher bequeme Freischwinger. Haben Sie nur begrenzte räumliche Möglichkeiten, sollten Sie für Besprechungen eventuell auf stapelbare Bürostühle zurückgreifen. Achten Sie bei der Auswahl auch darauf, dass sich die Sitzfläche bei Bedarf mit einem feuchten Lappen leicht reinigen lässt.

Drehstuhl ist nicht gleich Drehstuhl

Benötigen Sie den Bürostuhl für Ihre Schreibarbeiten am PC, so sollten Sie vor allem auf eine einfache Handhabung achten. Die Sitzhöhe lässt sich bei den meisten Modellen mit einem Hebel stufenlos auf Ihre Körpergröße anpassen. Achten Sie beim Sitztest darauf, dass die Oberschenkel gerade auf der Sitzfläche aufliegen, während die Unterschenkel einen rechten Winkel bilden und die Fußsohle den Boden bequem erreicht.

Machen Sie sich auch Gedanken darüber, ob Sie ein Modell mit oder ohne Armlehnen bevorzugen. topstar-si69-g20-sitness-20-buerostuhlGerade bei Schreibarbeiten am PC wirken Armlehnen teilweise sehr störend. Planen Sie die Anschaffung der Bürostühle für Ihre Angestellten, so sollten Sie diese selbst entscheiden lassen, ob sie ein Modell mit oder ohne Armlehne nutzen möchten.

Die Rückenlehne

Optimal wäre es, wenn die Rückenlehne des Drehstuhls ergonomisch gestaltet ist. Dadurch wird die Rückenmuskulatur gestärkt, zugleich aber auch für eine aufrechtere Haltung gesorgt.

Die Rückenlehne selbst können Sie entweder mit einem unter der Sitzfläche angebrachten seitlichen Hebel oder aber mit einem hinten befindlichen Drehknopf einstellen und in der gewünschten Position arretieren. Achten Sie aber bei der Auswahl des Modells unbedingt darauf, dass die Rückenlehne auch dann, wenn sie arretiert wurde, etwas federt. Eine steife Lehne würde dafür sorgen, dass sich die Muskulatur des Rückens im Laufe der Zeit verkrampft, was sehr schmerzhafte Folgen haben kann. Um Ihre eigene, aber auch die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu fördern, sollten Sie deshalb lieber etwas mehr Geld in die Drehstühle investieren.

Als sehr vorteilhaft haben sich auch Rückenlehnen mit integrierter Lendenwirbelstütze erwiesen. Bei einigen höherpreisigen Modellen kann die Lendenwirbelstütze sogar in der Höhe verstellt werden. Wer also mehrere Stunden täglich am Schreibtisch zubringt, sollte sich dieses Extra gönnen. topstar-op290ug20-open-point-sy-deluxe-buerostuhl

Die Vorteile einer Kopfstütze

Zur Grundausstattung gehört die Kopfstütze in den meisten Fällen leider nicht. Aber wer einmal in ihren Genuss gekommen ist, möchte sie nicht mehr missen. Möchten Sie beispielsweise Ihre Telefonate in halb liegender Position führen oder während Ihrer Büroarbeit kurz entspannen, so leistet die Kopfstütze dabei wertvolle Dienste.

Welche Rollen sind zu bevorzugen?

Damit Sie den Drehstuhl jederzeit bequem positionieren können, ist dieser an den Füßen mit je einer Rolle versehen. Hier wäre es empfehlenswert, auf Drehstühle mit Metallrollen zurückzugreifen. Kunststoffrollen haben ab und zu unschöne Verfärbungen auf dem Fußboden zur Folge. Natürlich sind die Metallrollen auch separat erhältlich. Bevorzugen Sie eventuell Drehstühle, die vom Hersteller mit Kunststoffrollen ausgestattet sind, so können Letztere natürlich gegen Metallrollen ausgetauscht werden. topstar-op20qg20-open-point-sy-buerostuhlIn der Regel benötigen Sie dafür nicht einmal Spezialwerkzeug.

Welcher Sitzbezug sollte gewählt werden?

Hier kommt es vor allem auf Ihren Geschmack an. Bezüge aus Leder lassen sich beispielsweise problemlos reinigen und verleihen dem Stuhl ein hochwertiges Aussehen. Allerdings gehören diese Modelle auch nicht zu den Preisgünstigsten. Deshalb erfreuen sich Bürostühle mit Stoffbezug besonders großer Beliebtheit. Auch diese lassen sich meist problemlos reinigen, aber auch kein Kälte- oder Wärmegefühl aufkommen. Entscheiden Sie sich für Bürostühle mit Netzbezug, so sorgen diese zwar in den ersten Jahren vor allem im Rückenbereich für eine bessere Luftzirkulation. Zugleich verlieren sie aber binnen weniger Jahre an Spannung und sind aus diesem Grund nicht mehr schön anzusehen.

Natürlich sollten die Bürostühle vom Design her zu Ihrem übrigen Mobiliar passen. Haben Sie Ihr Büro beispielsweise im modernen Stil eingerichtet, so sollte auch die Bestuhlung dazu passen. topstar-70570bb10-high-scool-buerostuhlSieht es in Ihrem Büro eher rustikal aus, so entscheiden Sie sich für eine Bestuhlung, die zu diesem Ambiente passt.

Armlehne – ja oder nein?

Möchten Sie Ihre Arme während der Schreibarbeiten entlasten, so ist die Anschaffung eines Bürostuhles mit Armlehnen überlegenswert. Achten Sie darauf, dass die Armlehnen individuell in der Höhe eingestellt werden können. Ist Letzteres nicht der Fall, kann es zu schmerzhaften Verspannungen in der Nackenmuskulatur kommen. Mancher empfindet die Armlehnen allerdings auch als störend. Kommen Sie nach kurzer Nutzungsdauer ebenfalls zu diesem Schluss, sollten Sie die Armlehnen abmontieren.

Was bietet ein Chefsessel?

Benötigen Sie ein repräsentatives Sitzmöbelstück, so ist der Kauf eines Chefsessels sehr zu empfehlen. Dessen Sitzoberfläche besteht in der Regel aus Leder. Genau wie die Drehstühle lassen sich auch die Chefsessel in der Sitzhöhe, der Rückenlehnenneigung und der Höhe der Armlehnen individuell einstellen. premium-sportsitz-racer-buerohstuhlAuch hier sollten Sie bei der Auswahl darauf achten, dass die Füße mit Metallrollen bestückt sind oder diese selbst anbringen.

Bürostühle für Gäste

Möchten Sie in Ihrem Büro einen Bereich für Besprechungen einrichten, so können Sie diese mit einem Tisch und Konferenzstühlen bestücken. Diese sind vielfach mit Gleitern ausgestattet und lassen sich leicht verschieben. Allerdings sind diese Stühle nicht in der Höhe verstellbar. Konferenzstühle sind sowohl mit als auch ohne Armlehnen erhältlich. Auch als Sitzmobiliar für Gäste eignen sich Konferenzstühle, zugleich können Sie aber auch Besucherstühle wählen, die in den meisten Fällen etwas einfacher ausgestattet sind. Empfangen Sie öfter Gäste, die auch ihre Kinder mitbringen, so sollten Sie darauf achten, dass sich dieses Sitzmobiliar leicht reinigen lässt.

Wenn Sie all diese Aspekte berücksichtigen, werden Sie über längere Zeit viel Freude an Ihren Bürostühlen haben. Manche Modelle halten trotz täglicher Nutzung bis zu fünfzehn Jahre lang.

.