Dunstabzugshaube Test 2018 - Welche ist die beste?

Im Test 6 beliebte Dunstabzugshauben . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Siemens LE64130.

1. Platz
siemens-le64130-dunstabzugshaube
Infos
Test
2. Platz
klarstein-uw60sf-dunstabzugshaube
Infos
Test
3. Platz
amica-fh-17161-e-dunstabzugshaube
Infos
Test

Welche Dunstabzugshaube soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Siemens LE64130, dicht gefolgt von der Klarstein UW60SF und der Amica FH 17161 E. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um die passende Dunstabzugshaube zu finden.

siemens-le64130-dunstabzugshaube
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★★☆ 
(72) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • gute Ergebnisse schon nach dem Einschalten
  • 2 Betriebsarten
  • Montage auch für weniger Geübte
  • Fettfilter aus Metall
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

siemens-le64130-dunstabzugshaube

Siemens LE64130

Wenn die bisherige Dunstabzugshaube ihren Dienst ganz versagt oder einzelne Funktionen aussetzen, dann zeigt sich erst, welch wertvolle Arbeit der im laufenden Betrieb nicht zu überhörende Helfer bisher geleistet hat. Bei Tiefdruckwetter … » Testsieger weiter lesen

Beste Dunstabzugshauben im Test

klarstein-uw60sf-dunstabzugshaubeKlarstein UW60SF

Dunstabzugshaube für kleine bis mittlere Küchen
Ideal ist die Klarstein UW60SF Dunstabzugshaube…

amica-fh-17161-e-dunstabzugshaubeAmica FH 17161 E

Dezent in der Optik
Wer plant, sich eine Dunstabzugshaube zuzulegen, steht vor einer entscheidenden…

pkm-6090-cf110-dunstabzugshaubePKM 6090 CF110

Einfache Montage auch für Ungeübte
Die Dunstabzugshaube PKM 6090 CF110 ist für die Wandmontage…

bomann-du-650-g-dunstabzugshaubeBomann DU 650 G

Beschreibung der Wandesse DU 650 G
Das edle Design ist sehr ansprechend und damit zieht die Dunstabzugshaube…

neg-edelstahl-neg15-dunstabzugshaubeNEG Edelstahl NEG15

Die elegante Optik lässt Ihre Gäste vor Neid erblassen!
Die NEG Edelstahl-Dunstabzughaube bietet…

Kaufberatung - Worauf bei der Dunstabzugshaube achten?

Längst gehört eine Dunstabzugshaube zu jeder modernen Küche im Privathaushalt oder auch zur Komplettküche im Büro. Sie beseitigt den entstandenen Küchendampf, fetthaltige Rückstände in der abgezogenen Luft und schlechte Gerüche. pkm-6090-cf110-dunstabzugshaubeDies alles sind schädliche Bestandteile, die mehr Schaden anrichten können als nur die Raumluft zu beeinträchtigen. Sie setzen sich ohne einer solchen Dunstabzugshaube als fettige Schicht auf den Möbeln ab und dringen in jede atmungsaktive Wandoberfläche ein.

Dabei verursachen sie mit fortschreitender Kontamination einen permanent schlechten Geruch. Sie verschließen aber auch die Poren im Mauerwerk, im Wandanstrich oder in der Tapete und verändern dabei das Raumklima negativ. Der Luftaustausch wird damit verhindert, die betroffenen Räume temperieren nicht mehr ausreichend und in den Raumecken kann sich Schimmel bilden. All diese Belastungen stellen besonders für Kleinkinder, aber auch für Allergiker und Asthmatiker eine hochgradige gesundheitliche Belastung dar.

Der Einbau einer Dunstabzugshaube ist deshalb eine Investition mit Nachhaltigkeit, denn sie führt zur Entlastung der Raumluft, wirkt damit gesundheitsfördernd und hilft, Werte zu erhalten. Die Auswahl an Dunstabzugshauben ist nahezu unüberschaubar. Die passgenaue Auswahl darf sich nicht nur am schönen Aussehen orientieren. Vielmehr entscheiden auch die technischen Kriterien über die Effizienz oder den Misserfolg.

Dunstabzugshauben im Abluftbetrieb

Dunstabzugshauben können im Umluft- oder Abluftbetrieb genutzt werden. Dies sind die beiden grundlegenden Unterschiede in der Anwendung. Fast alle Dunstabzugshauben sind jedoch derart konstruiert, dass sie wahlweise in beiden Betriebsarten verwendet werden können. amica-fh-17161-e-dunstabzugshaubeVor der Auswahl sollte dennoch klar sein, ob die Dunstabzugshaube im Umluft- oder Abluftbetrieb genutzt werden soll.

Vor allem im eigenen Einfamilienhaus ist die Schaffung einer Abzugseinrichtung ins Freie meist problemlos möglich. Die Dunstabzugshaube kann an das Entlüftungsrohr der Abwassersteigleitung angeschlossen werden, ein eigenes Abzugsrohr bis über das Dach erhalten oder über eine Wandrosette in der Außenwand entlüftet werden. Bei dieser Technik saugt die Abzugshaube die schädlichen Bestandteile über ihren Hauptfilter an und dieser bindet einen beträchtlichen Anteil davon. Feinste Bestandteile und schlechte Gerüche werden über das Abzugsrohr ins Freie abtransportiert.

Die Ablufttechnik besitzt den großen Vorteil, dass der Filter nur die groben Bestandteile ausfiltern muss. Dementsprechend werden an seine Konstruktion niedrigere Anforderungen gestellt. Er wird einmal monatlich im Geschirrspüler mit gereinigt und erfüllt bei regelmäßiger Reinigung über einige Jahre seinen Dienst.

Problematisch ist der Abluftbetrieb, wenn in den angesaugten Luftstrom offene Feuerstellen, beispielsweise ein Kamin, eingebunden sind. Die Dunstabzugshaube entzieht den Räumen viel Luft und in einer besonders dichten Gebäudehülle kann dieser Ansaugprozess giftiges Kohlenmonoxid ansaugen. Deshalb muss bei offenen Feuerstellen für eine zusätzliche Zwangsbelüftung gesorgt werden.

Dunstabzugshauben im Umluftbetrieb

Was im eigenen Einfamilienhaus möglich ist, wird in einer Mietwohnung schnell zum technologischen Problem. klarstein-uw60sf-dunstabzugshaubeHier ist kein solcher Abzug ins Freie vorhanden und die Dunstabzugshaube muss deshalb im Umluftbetrieb arbeiten. Diese Funktionsweise hat den Vorteil, dass keine Raumluft entweichen kann. Damit wird die mehr oder weniger intensive Abgabe von Heizungsluft in der kalten Jahreszeit vermieden. Dies führt zur Senkung der Heizkosten und ist ein deutliches Argument zugunsten des Umluftbetriebes der Dunstabzugshaube.

Im Umluftbetrieb saugt die Dunstabzugshaube genauso die belastete Luft in den Hauptfilter. Die feinen Bestandteile und schlechte Gerüche werden jedoch nicht gebunden und würden von der Haube wieder an die Raumluft abgegeben. Deshalb ist jede Dunstabzugshaube im Umluftbetrieb mit einem zusätzlichen Aktivkohlefilter ausgestattet. Wie bereits erwähnt, sind beide Betriebsarten wahlweise möglich. Dieser Aktivkohlefilter ist jedoch sehr kostenintensiv und bei normaler Küchennutzung muss er aus der Erfahrung heraus zweimal jährlich gewechselt werden. Eine Reinigung ist nicht möglich und seine Entsorgung über den Hausmüll ist umweltpolitisch zumindest bedenklich.

Fazit: Überall dort, wo die baulichen Gegebenheiten einen Abzug ermöglichen, ist der Abluftbetrieb angesichts der weniger aufwendigen Filtertechnik kostensparend. Beim Vorhandensein offener Feuerstellen muss eine zusätzliche Frischluftzufuhr geschaffen werden. siemens-le64130-dunstabzugshaubeUmluftbetrieb kann die Heizkosten senken, ist jedoch mit teurer Filtertechnik verknüpft.

Die Bauform von Dunstabzugshauben

Die gebräuchlichste Form der Dunstabzugshauben ist der Einbezug in eine Einbauküche. Die Haube wird als Unterbauhaube unter einem Hängeschrank platziert oder als eigenständiges Möbelteil in Form einer Zwischenhaube in die Reihe der Oberschränke integriert. Eine dritte Form ist die Flachschirmhaube in einem Oberschrank, bei deren Auszug nur die flache Vorderblende zu sehen ist. Bei der Benutzung werden solche Dunstabzugshauben in zwei Stufen über dem Kochfeld hervorgezogen.

Modernere Formen sind eigenständige Abzugshauben in sichtbarer Trichterform. Sie werden als Lüfterbausteine oder Trichterwandhaube bezeichnet, bestehen meist aus Edelstahl und setzen architektonische Akzente. Trichterhauben werden ebenfalls an der Wand montiert. Für freistehende Kochstellen gibt es aber auch Inselhauben. Sonderformen sind beispielsweise Eckhauben oder Tischhauben.

Herkömmliche Dunstabzugshauben werden für besonders groß gewachsene Menschen oft zum Problem. Bei der Benutzung überdecken sie das Kochfeld und versperren den Benutzern die Sicht auf den Herd. Dieser Tatsache haben etliche Hersteller von Dunstabzugshauben Rechnung getragen. Sie stellen Kopffreihauben her, bei denen die Filterfläche schräg nach oben abgewinkelt verläuft. bomann-du-650-g-dunstabzugshaubeDamit ist die Sicht auf das Kochfeld nicht versperrt. Die Filterwirkung hingegen ist etwas eingeschränkt.

Welche technische Ausstattung muss eine Abzugshaube haben?

Das Kernstück einer jeden Dunstabzugshaube ist der Lüftermotor. Über seine elektrische Leistungsaufnahme machen die Hersteller keine Angabe. Angegeben wird jedoch ihr Geräuschpegel. Er sollte bei einer hochwertigen Dunstabzugshaube nicht über 50 dB liegen. Besonders leise sind Flachschirmhauben.
Die Filtertechnik entscheidet maßgeblich über die Wirksamkeit der Haube.

Der Hauptfilter besteht aus feinrippigem Aluminiumblech und ist mit einem Filterraster ausgestattet. Nahezu alle Filter erfüllen ihre Aufgabe sehr zuverlässig. Wichtig ist bei der Auswahl jedoch die Breite des Hauptfilters. Besonders breite Filterhauben über einem großen Kochfeld sind zwar gestalterisch sehr sehenswert.

Ihre Hauptfilter passen jedoch nicht in den Geschirrspüler und die Reinigung von Hand wird zur Tortur. neg-edelstahl-neg15-dunstabzugshaubeÜber die Zusammensetzung von Aktivkohlefiltern wird viel philosophiert. Hier gilt, dass ein besonders wirksamer Filter auch wesentlich teurer ist. Ist er wirklich erforderlich, wenn die Küche vorrangig zur Zubereitung kalter Speisen genutzt wird? Hier sollten die persönlichen Erfahrungswerte entscheiden.

Wichtig an jeder Dunstabzugshaube ist die elektronische Regelung. Sie sollte einen mehrstufigen Lüfterbetrieb und den zusätzlichen Volllastbetrieb beinhalten. Unbedingte Forderung ist aber auch die optische Anzeige, wenn die Filter verschmutzt sind und gereinigt oder ausgewechselt werden müssen. Eine Kochfeldbeleuchtung gehört mittlerweile zum Standard.

Wo gibt es die besten Dunstabzugshauben

Die Auswahl einer leistungsfähigen Dunstabzugshaube kann nur schlecht nachvollzogen werden. Außer in Kochstudios besteht kaum eine Möglichkeit, die gewünschte Abzugshaube in Funktion beim Kochen auszuprobieren. Den Verkäufern von Einbauküchen kann jedoch vertraut werden, dass ihre Produkte auch leistungsfähig sind. Die annähernde Vereinheitlichung der Filter sorgt dafür, dass in der Saug- und Filterleistung bei den Markenprodukten nur geringfügige Unterschiede bestehen.

Bei der Nachrüstung einer Dunstabzugshaube ist die Auswahl vom Standardmodell im Kunststoffgehäuse bis zum Designerstück in Edelstahl nahezu unerschöpflich. Entscheiden sollten bei der Auswahl deshalb neben dem schicken Aussehen auch die technischen Ausstattungsmerkmale sein.

Ein Tipp: Im herausgezogenen Zustand wird sehr gut ersichtlich, welche Dunstabzugshaube die wenigsten offenen Laufschienen und Kanten aufweist. Diese Konstruktion entscheidet darüber, wie aufwendig der Reinigungsaufwand sein wird.

.