Externe Festplatte Test 2018 - Welche ist die beste?

Im Test 6 beliebte Externe Festplatten . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Toshiba HDTB120EK3BA 2TB.

1. Platz
toshiba-hdtb120ek3ba-2tb-externe-festplatte
Infos
Test
2. Platz
wd-elements-desktop-wdbaau0020hbk-eesn-2tb-externe-festplatte
Infos
Test
3. Platz
wd-elements-desktop-wdbaau0030hbk-eesn-3tb-externe-festplatte
Infos
Test

Welche Externe Festplatte soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Toshiba HDTB120EK3BA 2TB, dicht gefolgt von der WD Elements Desktop WDBAAU0020HBK-EESN 2TB und der WD Elements Desktop WDBAAU0030HBK-EESN 3TB. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um die passende Externe Festplatte zu finden.

toshiba-hdtb120ek3ba-2tb-externe-festplatte
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★★¼ 
(3026) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • extrem preisgünstige USB 3.0-Festplatte
  • platzsparendes 2,5“-Modell
  • hervorragende Schreib-/Leseleistung
  • erstklassige Verarbeitung
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

toshiba-hdtb120ek3ba-2tb-externe-festplatte

Toshiba HDTB120EK3BA 2TB

Die Toshiba HDTB120EK3BA ist Teil einer Serie, die der Hersteller unter dem Namen STOR.E Basics vermarktet, und stellt aufgrund der größten Speicherkapazität deren Flagschiff dar. Neben der Festplatte befindet sich ein USB 3.0-Kabel … » Testsieger weiter lesen

Beste Externe Festplatten im Test

wd-elements-desktop-wdbaau0020hbk-eesn-2tb-externe-festplatteWD Elements Desktop WDBAAU0020HBK-EESN 2TB

Auspacken und loslegen
Schon beim Auspacken graut es den meisten bei dem Gedanken, den neu erworbenen…

wd-elements-desktop-wdbaau0030hbk-eesn-3tb-externe-festplatteWD Elements Desktop WDBAAU0030HBK-EESN 3TB

Verarbeitung und Installation: Passend und einfach.
Die externe Festplatte Elements Desktop von WD…

toshiba-hdtb110ek3ba-stor-e-basics-1tb-externe-festplatteToshiba HDTB110EK3BA STOR.E Basics 1TB

Bauform, Installation und Betrieb: Ideal!
Die externe Festplatte STOR.E Basics von Toshiba kommt…

toshiba-hdtb105ek3aa-stor-e-basics-500gb-externe-festplatteToshiba HDTB105EK3AA STOR.E Basics 500GB

Erster Eindruck des Gerätes
Beim Auspacken viel zuerst die geringe Größe im Vergleich zu externen…

wd-elements-portable-wdbuzg0010bbk-eesn-1tb-externe-festplatteWD Elements Portable WDBUZG0010BBK-EESN 1TB

Großer Speicher zum kleinen Preis
Einen Terabyte Festplattenspeicher bietet das Gerät laut Herstellerangaben….

Kaufberatung - Worauf bei der Externe Festplatte achten?

Wenn Sie Ihre Daten, immer mit sich führen wollen oder Ihre Daten sichern wollen, dann ist eine externe Festplatte eine sinnvolle Investition. Es ist jedoch nicht jede externe Festplatte, für jedes Einsatzgebiet ideal passend. wd-elements-desktop-wdbaau0020hbk-eesn-2tb-externe-festplatteUnterschiede gibt es bei der Kapazität, der Geschwindigkeit, der verwendeten Schnittstelle und dem Formfaktor.

Einsatzgebiete und Kapazität von externen Festplatten

Externe Festplatten sind vielfältig einsetzbar. Sie können zur Datensicherung eingesetzt werden, damit Daten, die nicht verloren gehen dürfen, ein zweites mal vorhanden sind. Dadurch können Sie zum Beispiel beschädigte oder gelöschte Daten auf Ihrem ursprünglichen Gerät wieder herstellen. Eine andere Möglichkeit, eine externe Festplatte zu nutzen, ist das Übertragen von überschüssigen Daten, welche regelmäßig gebraucht werden. Dies entlastet den Computer und er arbeitet wieder etwas schneller.

Ein wichtiges Kriterium einer Festplatte, ist die Kapazität. Die Kapazität ist entscheidend für die Menge an Daten, die auf der Festplatte Platz finden. Eine kleine Menge an Daten, findet bereits auf einer 100 GB Festplatte genügend Platz vor. toshiba-hdtb120ek3ba-2tb-externe-festplatteFür sehr großes Datenaufkommen, gibt es externe Festplatten, die bis zu 8 TB Datenvolumen beherbergen können. Sie sollten stets nur die benötigte Speicherkapazität kaufen, da mit der verfügbaren Kapazität einer Festplatte auch der Preis steigt. Modelle mit eine Kapazität von 500-700 GB, sind die am häufigsten verwendeten Modelle.

Schnittstelle und Geschwindigkeit externe Festplatten

Die verwendete Schnittstelle legt fest, wie die Festplatte mit dem Rechner verbunden wird. In der Regel, besitzen externe Festplatten eine USB oder Firewire Schnittstelle. Normalerweise wird als Schnittstelle USB 2.0 verwendet, obwohl USB 3.0 deutlich schneller ist. Doch die meisten externen Festplatten besitzen keine USB 3.0 Schnittstelle. Festplatten mit Firewire Schnittstelle, werden hauptsächlich bei Videoübertragungen eingesetzt. Firewire ist kaum langsamer als USB 2.0, kann jedoch für schnelle Übertragungen im Format Firewire 800 verwendet werden und somit die Übertragung beschleunigen.

Die Geschwindigkeit einer externen Festplatte, wird durch viele Faktoren bestimmt. toshiba-hdtb110ek3ba-stor-e-basics-1tb-externe-festplatteEine hohe Umdrehungszahl pro Minute, bedeutet nicht automatisch, dass es sich um eine schnelle Festplatte handelt. Die Größe spielt eine wichtigere Rolle. Ein 3,5″ Laufwerk, hat einen deutlich höheren Datentransport als ein 2,5″ Laufwerk. Auch die verwendete Schnittstelle ist entscheidend. Sie legt die Datentransferrate und die Zugriffszeiten der Festplatte fest. Wichtig ist auch der Cache, der Festplatte. Dies ist quasi der Arbeitsspeicher der Festplatte. Umso größer der Cache, umso schneller die Festplatte.

Externe Festplatten für Netzwerke und der Formfaktor

Wenn Sie eine externe Festplatte in einem Netzwerk nutzen wollen, benötigen sie eine Festplatte mit besonderen Eigenschaften. Diese benötigten Festplatten, sind sogenannte NAS-Festplatten. Sie verfügen über einen Ethernetanschluss oder kommunizieren über Funk mit anderen Geräten. Auf solchen Festplatten gespeicherte Daten sind für mehrere Computer nutzbar. wd-elements-desktop-wdbaau0030hbk-eesn-3tb-externe-festplatteModelle die über WLAN kommunizieren sind nur für geringes Datenaufkommen geeignet, da sie eine geringere Datentransferrate besitzen.

Mit dem Formfaktor wählen Sie, die Größe der Festplatte und wie Sie diese externe Festplatte in Ihrem Computer verbauen können. Der Formfaktor ist vor allem wichtig, wenn sie die externe Festplatte hauptsächlich intern nutzen wollen, aber trotzdem die Mobilität Ihrer Daten gewährleisten möchten. Zu beachten gilt es, dass nicht jeder PC den selben Platz für eine Festplatte bietet. Dies ist abhängig von den verbauten Hardwarekomponenten und der Bauart des Gehäuses.

Aufbewahrung von externen festplatten und besondere Eigenschaften

Die Größe einer externen Festplatte, legt die Möglichkeiten der Unterbringung fest. Die gängigsten Größen von Festplatten sind 3,5″ und 2,5″ Gehäuse. Es gibt jedoch auch 1,8″ Gehäuse, welche ohne Problem Platz in einer Hemdtasche finden. toshiba-hdtb105ek3aa-stor-e-basics-500gb-externe-festplatteDie Größe, legt auch die Kapazität in einer gewissen Weise fest. Umso kleiner das Gehäuse, umso geringer ist auch die Kapazität der Festplatte. Sollten Sie mehrere Festplatten verwenden, sollten Sie darauf achten, dass sich die Festplatten gut stapel lassen, ohne dabei die Gehäuse zu beschädigen.

Durch gewisse Zusatzfunktionen, kann man eine externe Festplatte für mehrere Zwecke verwenden. Es lassen sich zum Beispiel Videodateien, die auf der externen Festplatte gespeichert sind, direkt über einen Fernseher wiedergeben. Voraussetzung dafür sind, die nötigen Anschlüsse und eine notwendige Software. Auch externe festplatten mit einem Kartenlesegerät sind auf dem Markt erhältlich. Dadurch lassen sich Speicherkarten aus Kameras einlegen und die aufgenommenen Fotos lassen sich, direkt auf die Festplatte kopieren. Diese Eigenschaft ist vor allem im Urlaub toll, wenn sie keine Zugriff auf Ihren PC oder Laptop haben.

Fazit

Vor dem Kauf einer externen Festplatte, sollten Sie abwägen, welche Eigenschaften Ihre externe Festplatte besitzen sollte und wofür Sie die Festplatte verwenden wollen. wd-elements-portable-wdbuzg0010bbk-eesn-1tb-externe-festplatte8 TB große Festplatten bieten sehr viel Platz, sie sind dadurch aber auch viel teurer als kleiner Festplatten. Schauen Sie erst nach, wie viel Kapazität Sie benötigen und wählen Sie die Festplatte dann bedarfsgerecht.

Genauso wichtig, wie die richtige Wahl der Festplatte, ist auch die Wahl des richtigen Anbieters. Sie sollten die Preise unbedingt vergleichen. Onlinehändler sind in dieser Hinsicht eine sehr gute alternative, da Sie aus einem breiten Spektrum genau die richtige Festplatte für sich persönlich auswählen können.

.