Mascara Test 2018 - Welches ist das beste?

Im Test 6 beliebte Mascaras . Unsere Empfehlung? Der Testsieger M2 Beauté Lashes.

1. Platz
m2-beaute-lashes-mascara
Infos
Test
2. Platz
revitalash-advanced-universal-mascara
Infos
Test
3. Platz
maybelline-jade-volum-express-lift-up-mascara
Infos
Test

Welches Mascara soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger M2 Beauté Lashes, dicht gefolgt von dem RevitaLash Advanced universal und dem Maybelline Jade Volum’ Express Lift-up. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um das passende Mascara zu finden.

m2-beaute-lashes-mascara
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★¾☆ 
(1400) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • hochwirksames Serum
  • dichtere und längere Wimpern innerhalb von vier Monaten
  • praktischer Pinsel zum Auftragen
  • völlig geruchloses Gel
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

m2-beaute-lashes-mascara

M2 Beauté Lashes

Das M2 Beauté Lashes Serum basiert auf dem Wirkstoffkomplex MDN, den Mascara selbst kreiert hat. Mit dem Lumigan hat es nur noch den Hauptwirkstoff Prostaglandin gemeinsam, der in beiden Produkten enthalten ist. Dieses Derivat aktiviert … » Testsieger weiter lesen

Beste Mascaras im Test

revitalash-advanced-universal-mascaraRevitaLash Advanced universal

Herrliche lange Wimpern
Der RevitaLash Advanced universal wurde entwickelt, um die Wimpern auf natürliche…

maybelline-jade-volum-express-lift-up-mascaraMaybelline Jade Volum’ Express Lift-up

Was fällt auf?
Die Mascara ist äußerlich recht unscheinbar; sie erscheint in schlichtem Schwarz…

loreal-paris-double-extension-mascaraL’Oréal Paris Double Extension

Lange, verführerische Wimpern in zwei einfachen Schritten
Das weiße Aufbau-Serum bildet die Basis…

loreal-paris-double-extension-re-novation-serum-mascaraL’Oréal Paris Double Extension Re-Novation Serum

Wimpernaufbauserum
Der erste Teil des Mascaras besteht aus dem Wimpernaufbauserum, das die Wimpern…

maybelline-jade-volum-express-turbo-boost-mascaraMaybelline Jade Volum’ Express Turbo Boost

Ideale Form – leicht Handhabung
Aufgrund der leicht gewölbten Form des neuen Maybelline Jade Volum’…

Kaufberatung - Worauf bei dem Mascara achten?

Für einen perfekten Augenaufschlag ist Mascara Pflicht. Die richtige Mascara zu finden ist aber gar nicht so leicht, hängt die Wahl doch von vielen Faktoren ab. revitalash-advanced-universal-mascaraWichtig sind beim Kauf von Masacara zum Beispiel die Wimperndichte und -form, die Empfindlichkeit der Augen oder auch die Strapazen, die die Wimperntusche überstehen muss. Die richtige Mascara ist somit sehr individuell zu bestimmen.

Mascara nach dem Wimperntyp auswählen

Zunächst sollte ein Blick in den Spiegel erfolgen – sind die Wimpern eher lang oder kurz, eher dicht oder fein? Lange Wimpern, die allerdings nicht sehr dicht wachsen, brauchen optische Verdickung. Eine Mascara, die vor allem Volumen schaffen soll, ist hierfür die richtige. Am besten beinhaltet diese Mascara auch noch ein Kämmchen statt einer Bürste, um die Wimpern beim oder nach dem Tuschen optimal zu trennen.

Wenn die Wimpern allerdings sehr unordentlich in unterschiedliche Richtungen abstehen, bietet sich eine Mascara mit beweglichem Bürstchen an, dessen Borsten sehr fein sind, sodass sie den Wimpern Struktur geben können. maybelline-jade-volum-express-lift-up-mascaraBei kurzen Wimpern empfiehlt sich eine kleine Bürste, da diese mehr Haare greift und sie somit besser betont. Außerdem sollte die Mascara Mikropartikel oder Bienenwachs enthalten, die sich an die Wimpern anlegen und sie optisch verlängern können.

Wer wenige und feine Wimpern hat, greift am besten zu einer doppelseitigen Mascara, die auch eine weiße Base beinhaltet, welche vor dem Tuschen auf die Wimpern kommt, um das optimale Volumen zu zaubern.

Welche Mascara bei empfindlichen Augen?

Wenn die Augen nach dem Auftragen von Mascara oft brennen, sich röten oder tränen, lohnt es sich, nach einer neuen Marke zu suchen. Auch Kontaktlinsenträger haben häufig Probleme bei der Wahl der Mascara. Besser verträglich als konventionelle Kosmetik ist in der Regel Naturkosmetik wie von Alverde, Lavera oder Dr. Hauschka. Reagiert man auch auf diese negativ, so lohnt es sich, in der Apotheke nach hochverträglichen Mascara zu fragen. m2-beaute-lashes-mascaraDie Augenprodukte von La Roche-Posay sind beispielsweise so entwickelt, dass sie ein minimales Reiz- und Allergierisiko besitzen.

Auch der Gebrauch von nicht wasserfester Mascara kann bei empfindlichen Augen hilfreich sein, da diese auch auf sanftere Art und Weise entfernt werden kann als die wasserfeste Variante, die mitunter einiges Reiben und Wischen erfordert, bevor sie rückstandslos entfernt ist. Neben der Produktwahl sollte auch beachtet werden, dass Mascara in der Regel nur für sechs Monate verwendet werden soll – danach wirkt die Konservierung nicht mehr optimal, sodass Keime mit der empfindlichen Augenschleimhaut in Berührung kommen und sie reizen können. Starke Konservierungsstoffe sollten bei Mascaras demnach auch nicht als bedenklich angesehen werden, viel eher sind sie nötig, um die Gesundheit der Augen zu gewährleisten.

Die richtige Mascara für den richtigen Anlass

Steht ein Date an, ein Besuch im Fitnessstudio oder der gewöhnliche Arbeitsalltag? Die Wimperntusche muss manchmal ganz unterschiedlichen Anforderungen gewachsen sein. loreal-paris-double-extension-mascaraFür den Abendlook bei einem Date bieten sich Smokey Eyes und ein dramatischer Augenaufschlag an – hierfür sollte man eine Mascara wählen, die Volumen, Schwung und Länge bietet wie beispielsweise die Hypnôse Doll Eyes Mascara von Lancôme.

Wenn die Mascara aber eher sportlichen Aktivitäten standhalten muss, bietet sich eine wasserfeste und dezente Wimperntusche an. Auch bei tränenreichen Anlässen wie Hochzeiten oder Abschiedsfeiern sollte eine besonders wasser- und wischfeste Wimperntusche ausgewählt werden.

Für das Büro dagegen bietet sich eine Mascara an, die zwar nicht zu dramatische Wimpern kreiert, aber viel Schwung und Länge mitbringt, um die Augen wach und klar aussehen zu lassen. Dafür sollte sie auch ein Kämmchen statt einer Bürste beinhalten, denn getrennte Wimpern statt Fliegenbeinchen sind für den Businesslook angebracht.

Bei förmlichen Anlässen sollte man zudem auf Experimente mit blauer, grauer oder gar glitzernder Wimperntusche verzichten und auf das klassische Schwarz setzen. Sehr helle Typen mit blonden oder hellbraunen Haaren und Wimpern können selbstverständlich auch den natürlichen Look mit einer braunen Mascara beibehalten oder zu einer transparenten Variante greifen, die lediglich die Wimpern in Form bringt. maybelline-jade-volum-express-turbo-boost-mascara

Was zeichnet gute Mascara aus?

Gute Mascara ist nicht zu dünnflüssig, tropft also nicht, sodass beim Auftragen kein Verschmieren droht. Auch eine sehr feste Konsistenz ist nicht optimal, denn die Wimperntusche soll nicht bröckeln oder die Wimpern verkleben. Ideal ist eine geschmeidige und halbflüssige Konsistenz. Vor dem Kauf einer Mascara sollte man also immer das Bürstchen von einem Tester betrachten und schauen, ob daran Tropfen oder Klumpen hängen. So erfährt man auch, ob der Abstreifer gut funktioniert oder ob zu viel Tusche an der Bürste verbleibt.

Die Bürste sollte auch nicht winzig sein, sodass das Tuschen der Wimpern nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Form der Bürste ist ansonsten aber eine Frage des Geschmacks und der eigenen Bedürfnisse.

Gute Mascara muss ordentlich konserviert und mindestens sechs Monate haltbar sein, um die Augen nicht mit Keimen zu belasten. loreal-paris-double-extension-re-novation-serum-mascaraAuch sollte eine Originalitätssicherung wie ein Siegel vorhanden sein, damit eine Kundin sicher sein kann, dass die Mascara nicht schon von einer anderen Person vor ihr verwendet wurde. Dies vermindert das Risiko von übertragbaren Krankheiten wie einer Bindehautentzündung.

Bei den Inhaltsstoffen ist es ratsam, auf Mascara mit Duftstoffen zu achten und diese zu meiden, da sie überflüssig sind und die Augen reizen können. Auch PEG oder PEG-Derivate sollte eine gute Mascara nicht enthalten, da diese Stoffe die Haut durchlässiger für Schadstoffe macht.

.