Milchaufschäumer Test 2018 - Welcher ist der beste?

Im Test 6 beliebte Milchaufschäumer . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Severin SM 9685.

1. Platz
severin-sm-9685-milchaufschaeumer
Infos
Test
2. Platz
philips-ca650060-senseo-milk-twister-milchaufschaeumer
Infos
Test
3. Platz
severin-sm-9684-milchaufschaeumer
Infos
Test

Welchen Milchaufschäumer soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Severin SM 9685, dicht gefolgt von dem Philips CA6500/60 Senseo Milk Twister und dem Severin SM 9684. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um den passenden Milchaufschäumer zu finden.

severin-sm-9685-milchaufschaeumer
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★★☆ 
(949) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • arbeitet mit dem Induktionsverfahren,
  • einfaches System
  • Auswahlmöglichkeit zwischen heißer Milch oder heißem respektive kaltem Schaum,
  • problemlose Reinigung in der Geschirrspülmaschine,
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

severin-sm-9685-milchaufschaeumer

Severin SM 9685

Der Severin SM 9685 erbringt eine Leistung von etwa 500 Watt und ist mit LED-Kontrollleuchten ausgestattet, die die eingestellte Temperatur anzeigen. Er arbeitet nach dem Induktionsprinzip und ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. … » Testsieger weiter lesen

Beste Milchaufschäumer im Test

philips-ca650060-senseo-milk-twister-milchaufschaeumerPhilips CA6500/60 Senseo Milk Twister

Herrlich fester und dennoch auch cremiger Milchschaum
Der Milchschaum, den dieses Gerät zubereitet,…

severin-sm-9684-milchaufschaeumerSeverin SM 9684

Kompakt und leistungsstark
Viele Nutzer des Severin SM 9684 haben seine hervorragende Leistungsstärke…

severin-sm-9688-milchaufschaeumerSeverin SM 9688

Optische Erscheinung
Der Severin SM 9688 wirkt auf den ersten Blick sehr modern, stylish und dank…

bodum-1446-01-latteo-milchaufschaeumerBODUM 1446-01 LATTEO

Einfacher geht’s nicht!
Nur ein paar „Handgriffe“ und man bekommt, feinen, sehr cremigen und…

scanpart-milchaufschaeumerScanPart

super Milchschaum
Ich zäume das Pferd mal von hinten auf und beginne mit dem Ergebnis. Der Milchaufschäumer…

Kaufberatung - Worauf bei dem Milchaufschäumer achten?

Milchaufschäumer werden zunehmend beliebter, zumal immer mehr Menschen sich für einen leckeren Cappuccino und Co. zu Hause interessieren. severin-sm-9688-milchaufschaeumerDoch dazu gehört der passende Milchschaum, der weder zu fest, noch zu locker ausfallen darf. Milchschaum lässt sich mit einem speziellen Milchaufschäumer besonders gut zubereiten, doch dafür muss erst einmal das passende Modell gefunden werden. Und hierfür sollten sich Verbraucher zunächst mit den Arten der Milchaufschäumer, aber auch mit deren Funktionsweise genau auseinandersetzen, um das passende Modell für den eigenen Bedarf zu finden.

Die Arten der Milchaufschäumer

Die Milchaufschäumer sind in verschiedenen Variationen im Handel erhältlich. So gibt es elektrische und manuelle Milchaufschäumer, Induktions-Milchaufschäumer und die Varianten, die im Kaffeevollautomaten enthalten sind. Auf diese verschiedenen Milchaufschäumer soll im Folgenden kurz näher eingegangen werden.

Der elektrische Milchaufschäumer

Am bekanntesten ist der elektrische Milchaufschäumer. Er ist häufig als Stabausführung zu entdecken, wobei sich am Stab ein kleiner Quirl befindet. severin-sm-9684-milchaufschaeumerDiese sehr einfachen Milchaufschäumer sind auch gleichzeitig die preisgünstigsten Modelle und im Handel schon ab fünf Euro erhältlich.

Der kleine Quirl wird durch einen Motor angetrieben, der über eine Batterie seine Energie erhält. Der Stab wird in ein Gefäß mit Milch gehalten und schäumt diese dann auf. Dabei kann warme und kalte Milch gleichermaßen verarbeitet werden. Gut geeignet ist der elektrische Milchaufschäumer für kleinere Mengen Milchschaum, die zubereitet werden sollen und für leichte Milchmixgetränke. Da er sich unter fließendem Wasser schnell und einfach abspülen lässt, ist auch die Reinigung kein Problem. Wer nur zwischendurch etwas Milchschaum zubereiten will, ist mit diesem Milchaufschäumer gut beraten.

Der manuelle Milchaufschäumer

Die zweite Variante sind manuelle Milchaufschäumer. Sie sind sehr einfach konzipiert und bieten die schnelle Zubereitung von Milchschaum. Allerdings eignen sich auch manuelle Milchaufschäumer nur für kleine Mengen Milchschaum, etwa für ein oder zwei Cappuccini.

Ein Milchsieb wird bei diesen Modellen in einer speziellen Kanne nach oben und unten bewegt. severin-sm-9685-milchaufschaeumerDadurch kann Luft in die Milchoberfläche gelangen und die Milch wird aufgeschäumt. In dem zugehörigen Milchkännchen lässt sich die Milch auf dem Herd noch schnell erwärmen, so dass nicht nur kalter Milchschaum zubereitet werden kann. Der feste Milchschaum bildet sich hierbei allerdings erst nach gut einer Minute.

Der Induktions-Milchaufschäumer

Auch der Induktions-Milchaufschäumer kommt für die Milchschaumbereitung infrage. Diese vollautomatischen Geräte werden elektrisch angetrieben. Sie erinnern in ihrer Form zwar an einen handelsüblichen Wasserkocher, sind allerdings deutlich kleiner gehalten. Die manuelle Handarbeit des Pumpens entfällt bei diesen Geräten. Lediglich die gewünschte Menge Milch muss eingefüllt werden, das Aufschäumen übernimmt das Gerät per Knopfdruck vollautomatisch.

Auch hier besteht die Möglichkeit, die Milch im Milchaufschäumer noch zu erhitzen. Die Bedienung ist sehr einfach und auch die Reinigung geht schnell vonstatten. philips-ca650060-senseo-milk-twister-milchaufschaeumerIn der Regel können Induktions-Milchaufschäumer mit drei Funktionen aufwarten: Erhitzen, Rühren und Aufschäumen. Darüber hinaus lässt sich mit ihnen Kakao schnell zubereitet werden.

Die Energie erhält der Induktions-Milchaufschäumer durch ein Magnetfeld in seinem Inneren. Sie überträgt sich anschließend in den Boden des Gerätes, wo sie in Wärme umgewandelt wird. Die Wärme kann dabei nur entstehen, wenn der Milchaufschäumer und die Rühreinheit im Kontakt stehen. Das Fassungsvermögen ist mit 250 bis 700 Milliliter recht groß und so können die Induktions-Milchaufschäumer selbst für größere Mengen Milchschaum eingesetzt werden.

Die Gefahr, dass die Milch anbrennt, besteht dabei nicht mehr. Zudem lässt sich damit kalte und warme Milch gleichermaßen aufschäumen. Hochwertige Modelle können zusätzlich mehrere Temperaturstufen beim Milchschaum erzeugen und verfügen über eine Abschaltautomatik. Preislich sind diese Geräte zwischen 50 und 100 Euro angesiedelt.

Milchaufschäumer im Kaffeevollautomat integriert

Die letzte Variante sind die Milchaufschäumer, die in vielen Kaffeevollautomaten integriert sind. scanpart-milchaufschaeumerMit einer speziellen Dampfdüse erfolgt dabei das professionelle Aufschäumen der Milch. Die Milch wird dabei vom Kaffeevollautomaten angesaugt und als fertiger Schaum wieder abgegeben. Der Nachteil dabei besteht darin, dass die Geräte von innen aufwändig gereinigt werden müssen – und das nach jeder Milchschaumbereitung. Beim Kauf ist deshalb unbedingt darauf zu achten, dass die zu reinigenden Teile, wie etwa Schläuche, leicht abnehmbar sind. Sie sollten zudem gut zugänglich sein und möglichst einfach gereinigt werden können.

Die Konsistenz des Milchschaums ist entscheidend

Für die Auswahl des geeigneten Milchaufschäumers ist die damit herzustellende Konsistenz des Milchschaums ausschlaggebend. Diese sollte cremig und locker sein, aber so fest, dass beispielsweise ein Keks nicht einfach durch den Schaum fällt, sondern darauf liegen bleibt. Auch die Menge der Milch, die aufgeschäumt werden soll, ist hierbei unbedingt zu berücksichtigen. bodum-1446-01-latteo-milchaufschaeumerDarüber hinaus spielt natürlich der Preis eine entscheidende Rolle.

Welcher Milchaufschäumer für wen?

Welcher Milchaufschäumer nun am besten geeignet ist, hängt von den eigenen Vorlieben ab. Wer nur selten einen Cappuccino trinkt und dementsprechend nur hin und wieder Milch aufschäumen will, ist mit der manuellen oder elektrischen Variante am besten beraten. Beide Milchaufschäumer sind preislich in einem fairen Rahmen angeordnet und eignen sich für die Zubereitung kleiner Mengen Milchschaum.

Wer dagegen sehr häufig Kaffeespezialitäten mit Milchschaum konsumiert, sollte sich für den Induktions-Milchaufschäumer entscheiden, da dieser auch größere Mengen Milch verarbeiten kann. Dieser eignet sich ebenfalls für Haushalte mit mehreren Personen.

.