Schrittzähler Test 2018 - Welcher ist der beste?

Im Test 6 beliebte Schrittzähler . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Omron Walking Style Three.

1. Platz
omron-walking-style-three-schrittzaehler
Infos
Test
2. Platz
fitbit-one-fb103by-schrittzaehler
Infos
Test
3. Platz
omron-walking-style-one-2-1-schrittzaehler
Infos
Test

Welchen Schrittzähler soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Omron Walking Style Three, dicht gefolgt von dem Fitbit One FB103BY und dem Omron Walking Style One 2.1. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um den passenden Schrittzähler zu finden.

omron-walking-style-three-schrittzaehler
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★★½ 
(1270) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • komfortable Bedienung
  • leicht ablesbares Display
  • präzise Messergebnisse
  • man kann eigene Messbereiche definieren
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

omron-walking-style-three-schrittzaehler

Omron Walking Style Three

Der Omron Walking Style Three soll beim Fitwerden helfen und ist passenderweise selber rank und schlank gebaut. Einen Hauch von 19 Gramm bekommt der Winzling auf die Waage. Jeder, der in seiner Freizeit Sport treibt, wird wegen der … » Testsieger weiter lesen

Beste Schrittzähler im Test

fitbit-one-fb103by-schrittzaehlerFitbit One FB103BY

Kleiner Motivator für mehr Bewegung im Alltag
Der Fitbit One Aktivitäts- und Schlaf-Tracker zählt…

omron-walking-style-one-2-1-schrittzaehlerOmron Walking Style One 2.1

Unauffälliges Messgerät für den ständigen Gebrauch
Nach neuesten medizinischen Erkenntnissen…

fitbit-fitness-tracker-zip-schrittzaehlerFitbit Fitness Tracker Zip

Exakt, einfach und schnell seine Aktivitäten nachverfolgen
Man hat sich an die ungenauen und wenig…

withings-pulse-schrittzaehlerWithings Pulse

Unzählige Funktionen, welche die Fitness verbessern
Der “Withings Pulse” misst bei diversen Sportarten…

misfit-shine-sh0az-schrittzaehlerMisfit Shine SH0AZ

Angenehm zu tragen und sorgt dennoch für den Überblick
Der kleine Misfit Shine Shoaz Monitor ist…

Kaufberatung - Worauf bei dem Schrittzähler achten?

Jedes Jahr aufs Neue nehmen sich Millionen Deutsche vor, überschüssige Pfunde loszuwerden. Dies gelingt natürlich nur, wenn man sich diszipliniert ernährt und ausreichend Sport treibt. misfit-shine-sh0az-schrittzaehlerDabei ist es unerheblich, um welche Art Sport es sich handelt; wichtig ist, dass der Spaß im Vordergrund steht. Auch im Alltag kann man Bewegung einbringen, indem man beispielsweise die Treppen statt den Aufzug nimmt oder aber einmal mit dem Fahrrad zum Einkaufen fährt und das Auto stehen lässt. Grundsätzlich gilt: Jeder Schritt zählt und bringt Sie Ihrem Wunschgewicht ein Stück näher. Zur zusätzlichen Motivation sollte man daher unbedingt über den Kauf eines Schrittzählers nachdenken. Welche Schrittzähler im Handel erhältlich sind und worauf man beim Kauf achten sollte, soll nachfolgender Artikel beschreiben.

Wie viele Schritte täglich sind optimal?

Wer wirklich etwas für seine Figur tun oder einfach nur seine Ausdauer steigern möchte, sollte täglich etwa 10.000 Schritte schaffen. Wenn man dies konsequent durchhält, verbrennt man jede Woche zusätzlich etwa 2.500 bis 3.000 Kalorien. fitbit-fitness-tracker-zip-schrittzaehlerNatürlich ist es nicht einfach, jeden Tag 10.000 Schritte zu schaffen; immerhin entspricht dies je nach Schrittlänge zwischen sechs und sieben Kilometern. Ein Schrittzähler oder auch ein Fitbit Tracker ist hier jedoch ein guter Ansporn und wissenschaftlich erwiesen ein Anreiz, sich mehr zu bewegen. Bereits mit einer Anzahl von 3.000 Schritten am Tag steigert man seine Fitness deutlich.

Das Pedometer, die einfachste Variante

Der herkömmliche Schrittzähler wird auch als Pedometer bezeichnet. Wer tatsächlich nur die Zahl seiner zurückgelegten Schritte kontrollieren möchte, ist mit diesem Basisgerät gut beraten. Selbst die günstigsten Modelle sind mittlerweile so komfortabel, dass sie zusätzlich zur Anzahl der Schritte auch die zurückgelegte Distanz und die dabei verbrauchten Kalorien anzeigen.

Einige dieser Schrittzähler zeigen sogar an, wie viel Körperfett man verbraucht hat und auch die Uhrzeit- und Datumsanzeige sind mittlerweile Standard. Normalerweise bleiben alle gespeicherten Trainingsdaten für mindestens sieben Tage erhalten, so dass man diese wieder abrufen kann. fitbit-one-fb103by-schrittzaehlerAchten sollte man beim Kauf eines solchen Schrittzählers darauf, dass dieser möglichst klein und leicht ist und sich mittels Clipverschluss überall problemlos befestigen lässt. Die meisten der heute im Handel erhältlichen Modelle sind so klein, dass sie problemlos in jede Hosentasche passen.

Achten sollte man beim Kauf eines Schrittzählers vor allem darauf, dass möglichst viele persönliche Einstellungen vorgenommen werden können. Neben der Schrittlänge sollte man auch das Körpergewicht und wenn möglich das Alter einstellen können, da dies für die Berechnung des Kalorienverbrauchs wichtig ist. Die Schrittlänge wiederum ist essentiell für die exakte Angabe der zurückgelegten Strecke. Damit hier keine falschen Angaben entstehen, sollte sich der Schrittzähler zudem nach spätestens fünf Minuten von alleine ausstellen.

Einige hochwertige Modelle sind sogar so konzipiert, dass sie nicht nur die zurückgelegte Distanz, sondern auch die dabei überwundenen Höhenmeter errechnen. withings-pulse-schrittzaehlerDies motiviert zusätzlich dazu, einmal mehr die Treppe anstatt des Aufzuges zu benutzen. Eine zusätzliche Messung des Pulses ist daher wichtig, da man so jederzeit seinen optimalen Puls überwachen kann. Immerhin ist dieser enorm wichtig, um ausreichend Fett zu verbrennen und sich in der sogenannten aeroben Zone zu bewegen. Noch hochwertiger sind Schrittzähler, die gleichzeitig Blutzucker und Blutdruck messen; dies ist beispielsweise für Diabetiker interessant.

Fitbit Fitness Tracker: Zahlreiche Extra-Features für gehobene Ansprüche

Der Fitbit Tracker ist viel mehr als ein Schrittzähler im eigentlichen Sinn. Zwar misst er auch die zurückgelegten Schritte, die Distanz und die Kalorien, doch kann man im Anschluss an das Training die Daten auf den heimischen PC bringen und hier auswerten. So kann man sich gut mit Freunden austauschen und wird gut im Training motiviert. Seine Trainingsdaten kann man sich bequem und recht übersichtlich im Diagramm anzeigen lassen. omron-walking-style-one-2-1-schrittzaehlerDer Fitbit Tracker ist resistent gegen Wasser und Schweiß und kann bequem am Gürtel oder sogar am BH getragen werden.

Ein weiteres Schmankerl sind die Fitbit-Abzeichen – diese erhält man, wenn man eine bestimmte Leistungsstufe erreicht hat. zusätzlich sorgen diese für noch mehr Ansporn und Spaß beim Training.

Weitere Informationen

Ein Schrittzähler ist sowohl als kleines Gerät erhältlich, welches man bequem in der Tasche oder auch im den Hals tragen kann oder auch als Armband. Besonders bei sportlicher Aktivität ist dieses, welches häufig in Verbindung mit einem Brustgurt angeboten wird, sehr zu empfehlen. Wieder andere sehr kleine Modelle kann man sogar am Finger wie einen Ring tragen; auch diese behindern kaum und sind sehr komfortabel. Welches Gerät für die eigenen Bedürfnisse perfekt ist, sollte jeder für sich entscheiden.

Das günstigste Modell ist im Handel bereits ab etwa zwölf Euro erhältlich; nach oben hin sind preislich natürlich keine Grenzen gesetzt. omron-walking-style-three-schrittzaehlerGrundsätzlich sollte man von zu preisgünstigen Schrittzählern eher Abstand nehmen, da diese häufig ungenaue Ergebnisse ermitteln. So zählen diese im Stand weiter oder sehen selbst kleine Erschütterungen als Schritte an. Wer Wert auf genaue Ergebnisse legt, sollte sich daher für ein hochwertiges Modell entscheiden. Omron oder Garmin sind zwei bekannte Hersteller, deren Schrittzähler bedenkenlos empfohlen werden können.

.