1. Platz
dema-60944-usr-140070-e-ultraschallreiniger
Infos
Test
2. Platz
grundig-uc-5020-ultraschallreiniger
Infos
Test
3. Platz
carrera-9611031-ultraschallreiniger
Infos
Test

Carrera 9611031 - Testbericht

carrera-9611031-ultraschallreiniger
Testhit.de
1,4
sehr gut
  Feedback: ☆☆☆☆☆ 
(0) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • Kompaktes Gerät, schicke Erscheinung
  • Reinigungsbehälter mit 600 ml Inhalt
  • Timer-Funktion
  • Mehrere Halter als Zubehör
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Wenn es darum geht, Schmuck, Brillen und andere filigrane Teile zu reinigen, tut man sich häufig schwer. Zum einen soll der Schmutz gründlich entfernt werden, zum anderen möchte man natürlich keine Schäden am empfindlichen Teil verursachen. Hier empfehlen sich zur Reinigung Ultraschallreiniger. Diese Geräte reinigen im Wasserbad mit hochfrequenten Schwingungen die Gegenstände. Dreck, Staub und Schlieren werden von Oberflächen als auch in feinsten Ritzen entfernt. Ein solches Gerät ist der Sensor Sonic 9611031 aus dem Hause Carrera. Ob dieses Gerät den Aussagen seines Werbeprospektes gerecht wird, sollte in einem umfangreichen Produkttest festgestellt werden. Was die Testpersonen dabei heraus fanden: hier die Ergebnisse.

Fazit

Testhit.de
1,4
sehr gut
 zum Shop |  

Der Sensor Sonic 9611031 Ultraschallreiniger von Carrera ist Gerät, mit dem der Kunde nichts falsch machen kann Eine gute Verarbeitungsqualität, gepaart mit einer einfachen Bedienung und sehr guten Reinigungsergebnissen sprechen für sich. Dass die Bedienungsanleitung etwas dürftig ausgefallen ist, kann man in diesem Zusammenhang leicht verschmerzen. Auch ist bei diesem Gerät nicht unbedingt eine spezielle und teure Reinigungsflüssigkeit notwendig, obwohl die Ergebnisse hiermit noch einmal deutlich gründlicher waren. Die Tester waren sich einig: das Gerät verdient eine klare Kaufempfehlung! Jetzt bei bei Amazon.de ansehen

ZUM ANGEBOT »

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Carrera 9611031 gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Carrera 9611031 können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   0 Kunden das Produkt im Schnitt mit 0 von 5 Sternen (☆☆☆☆☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Carrera 9611031 gibt es » hier « nachzulesen.

Top 5

Unsere Top 3 in der Kategorie Ultraschallreiniger

1. Platz
dema-60944-usr-140070-e-ultraschallreiniger
Infos
Test
2. Platz
grundig-uc-5020-ultraschallreiniger
Infos
Test
3. Platz
carrera-9611031-ultraschallreiniger
Infos
Test

Ausführlicher Testbericht

Schickes Erscheinungsbild, gute Verarbeitung und übersichtliche Bedienelemente

Der Ultraschallreiniger Sensor Sonic 9611031 des Herstellers Carrera kommt in einem stabilen Transportkarton im Testlabor an. Die Tester fanden im Karton: das Gerät Sensor Sonic, einen Halter für Uhren, ein Reinigungskorb, eine Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte. Vom Produktdesign her machte das Gerät aus dem Hause Carrera einen guten Eindruck: modernes Design in Hochglanz-Weiß, farbig unterlegte Bedienelemente und ein lichtgraues Unterteil machten sich gut auf dem Labortisch. Die zwei Bedientaster sind übersichtlich angeordnet und gut zu schalten. Je nach gewähltem Reinigungsintervall leuchtet eine entsprechende LCD-Anzeige auf. Während des Reinigungsvorganges ist das Geräteinnere blau beleuchtet. Die Verarbeitungsqualität des Gerätes erwies sich als sehr robust. Alle Kunststoffteile des Gehäuses waren passgenau gearbeitet und saßen formstabil, der Deckel des Gerätes lief gut in seinem Scharnier und schloss dicht. Die Bedientaster verfügten über einen klaren Druckpunkt und ließen sich gut tasten. Beim Studium der Bedienungsanleitung waren die Produkttester etwas enttäuscht. Grundsätzlich war sie übersichtlich gestaltet, allerdings blieben einige Fragen bezüglich der zu reinigenden Gegenstände offen. Auch der Hinweis auf ein geeignetes Reinigungsmittel wurde vermisst. Hier sollten die technischen Redakteure von Carrera noch einmal nachbessern!

Die Bedienung des Gerätes war einfach und fast schon intuitiv zu nennen. Die verschiedenen Halter ließen sich einfach einsetzten, Stellmaße, Gewicht und Platzbedarf waren in Ordnung. Nicht zu vernachlässigen ist: Das Gerät ist TÜV-GS geprüft und CE-zertifiziert.

Handhabung, Reinigungsvorgang und Betrieb: Klasse.

Der Ultraschallreiniger Sensor Sonic aus dem Hause Carrera produziert eine Schwingungsfrequenz von 42.000 Schwingungen pro Minute. Dabei werden feinste Luftbläschen erzeugt, die im Wasserbad implodieren (Kaviation genannt), so dass Schmutz, Ablagerungen und Fett schonend und sehr gründlich vom Reinigungsgut entfernt werden. Durch die erzeugten Schwingungen sowie die Luftblasen ist eine effektive Reinigung der zu säubernden Gegenstände gewährleistet. Mit der Zugabe von einem Spritzer Spülmittel oder einer spezieller Ultraschallreiniger-Flüssigkeit wird das Reinigungsergebnis noch verstärkt. Durch die verschiedenen Halterungen können im 600 ml fassenden Reinigungstank problemlos Brillen, Gebisse, filigraner Schmuck oder auch Zahnspangen effektiv gereinigt werden.

Der Sensor Sonic verfügt über drei verschiedene Reinigungsintervalle: 3 Minuten, 5 Minuten und 10 Minuten. So ist für jeden Verschmutzungsgrad die individuelle Reinigungszeit ganz einfach einzustellen.

D Ultraschallreiniger Sensor Sonic im Praxistest: Überzeugend.

In mehreren alltäglichen Reinigungssituationen sollte sich der Sensor Sonic von Carrera bewähren. Eine Brille sollte das erste Reinigungsgut sein. Ablagerungen an den Stegen und Halterungen der Nasenpads und Verfärbungen an den Brillenbügeln sollten entfernt werden. Es zeigte sich, dass 3 Minuten Reinigungszeit nicht ausreichten. Nach 5 Minuten allerdings erstrahlte die Brille im neuen Glanz. Nicht nur die Gläser waren schlierenfrei sauber, auch die Ablagerungen und Verfärbungen waren verschwunden. Zweiter Test mit einer andren Brille: Fettabdrücke auf den Gläsern. Im schnellen Durchgang von nur drei Minuten wurden diese ebenfalls rückstandsfrei gereinigt. Optimal für die kurze, morgendliche Reinigung der Sehhilfe. Auch eine Zahnspange sollte als Versuchsobjekt herhalten. Nach 5 Minuten war auch dieser Gegenstand nachweislich (Lupentest) gründlich sauber. Ein wichtiger Aspekt für die Mundhygiene!

Filigraner Silberschmuck musste ebenfalls ins Ultraschallbad. Nach 10 Minuten waren Ohrstecker, Silberarmband und auch der sehr fein gearbeitete Ring wie neu. Keine Anläufe mehr, kein Schmutz in den Gelenken der Armbandelemente, hygienisch saubere Ohrstecker; hier konnte das Produkt die Tester vollkommen überzeugen.

Auch ein technischer Versuch stand auf dem Testplan: Ein verkalktes Sieb eines Duschkopfes sollte gereinigt werden. Nach 10 Minuten im Ultraschalbad waren die feinen Düsen des Siebes wieder durchgängig.

Insgesamt bescheinigten die Tester dem Sensor Sonic aus dem Hause Carrera: überzeugend in jeder Reinigungssituation! In keiner Disziplin konnten die Produkttester Mängel feststellen, der Ultraschallreiniger verrichtete seine Arbeit stets souverän. Der Test mit Reinigungsflüssigkeit zeigte: Mit Spülmittel und speziellem Ultraschallreiniger war das Reinigungsergebnis noch deutlich besser als im reinen Wasserbad. Allerdings reichen geringste Mengen aus, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen. So ist ein sparsamer Verbrauch gewährleistet.

Pro: (+)
  • Kompaktes Gerät, schicke Erscheinung
  • Reinigungsbehälter mit 600 ml Inhalt
  • Timer-Funktion
  • Mehrere Halter als Zubehör
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen
1. Platz
dema-60944-usr-140070-e-ultraschallreiniger
Infos
Test
2. Platz
grundig-uc-5020-ultraschallreiniger
Infos
Test
3. Platz
carrera-9611031-ultraschallreiniger
Infos
Test