1. Platz
castrol-edge-sae-5w-30-motoroel
Infos
Test
2. Platz
liqui-moly-1137-longtime-5-w-30-motoroel
Infos
Test
3. Platz
mobil-1-new-life-151048-0w-40-motoroel
Infos
Test

OPEL GM 5W-30 dexos2 5W30 - Testbericht

opel-gm-5w-30-dexos2-5w30-motoroel
Testhit.de
1,5
sehr gut
  Feedback: ☆☆☆☆☆ 
(0) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • speziell für Opel-Fahrzeuge entwickelt
  • synthetisches Motoröl für moderne Benzin- und Dieselmotoren
  • erfüllt Anforderungen nach ACEA A3, B3, B4, API SL/CF
  • Spezifikation GM-LL-A-025, GM-LL-B-025
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Der Ölwechsel geht bei modernen, hochverdichteten Motoren sehr schnell ins Geld. Dies war uns schon immer ein Dorn im Auge, denn als Gewerbetreibende gehören drei Fahrzeuge zu unserer notwendigen Ausstattung. Schnell sind 75 Euro Materialkosten an unserem Kleintransporter fällig gewesen. Welches Öl eingefüllt worden ist, steht zwar auf dem Aufklebeschildchen. Ob es jedoch optimal für den jeweiligen Motor geeignet ist? Wir haben es nie gewusst. Wir hatten aber auch noch einen anderen Grund, ein einheitliches Öl mit Spezifikationen verschiedener Hersteller auszuwählen. Bisher brauchten wir für jedes Fahrzeug eine Reserve zum Nachfüllen. Damit sollte Schluss sein und ein Öl musste her, das von den für uns infrage kommenden Herstellern zugelassen war. Außerdem sollte es günstig sein und bereits gute Kundenmeinungen nachweisen können. Wir haben das Motoröl Opel GM 5W30 dexos2 an unserem Opel Meriva, dem Golf V FSI und dem Mercedes Vito getestet. Insgesamt 90.000 Kilometer sind wir mit dem Öl gefahren und hier ist unsere Meinung.

Fazit

Testhit.de
1,5
sehr gut
 zum Shop |  

Das Motoröl Opel GM 5W30 dexos2 ist für neue und ältere Opel-Modelle spezifiziert worden. Es führt aber auch die Zulassungen für viele BMW-, Mercedes- und VW-Motoren. Als 5W30 ist es ein Longlifeöl mit langen Wechselintervallen. Seine Hochleistungsadditive enthalten außergewöhnlich wenig schädliche Zusätze und damit werden die Motoren und Partikelfilter geschont. In allen getesteten Fahrzeugmodellen sorgte dieses Motoröl für eine verbesserte Laufruhe und teils für verringerten Ölverlust. Sowohl im Stadtbetrieb als auch auf der Langstrecke erfüllt es seine Funktion einwandfrei. Von unserer Fachwerkstatt wurde es als hochwertiges Motoröl anerkannt und verwendet.
Seit wir das Motoröl Opel GM 5W30 dexos2 verwenden, wissen wir, dass Motoröl höchster Qualität nicht zwangsläufig auch teuer sein muss. Wir betrachten es als ausgezeichnete Kaufentscheidung. Jetzt bei bei Amazon.de ansehen

ZUM ANGEBOT »

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum OPEL GM 5W-30 dexos2 5W30 gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum OPEL GM 5W-30 dexos2 5W30 können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   0 Kunden das Produkt im Schnitt mit 0 von 5 Sternen (☆☆☆☆☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum OPEL GM 5W-30 dexos2 5W30 gibt es » hier « nachzulesen.

Top 5

Unsere Top 3 in der Kategorie Motoröle

1. Platz
castrol-edge-sae-5w-30-motoroel
Infos
Test
2. Platz
liqui-moly-1137-longtime-5-w-30-motoroel
Infos
Test
3. Platz
mobil-1-new-life-151048-0w-40-motoroel
Infos
Test

Ausführlicher Testbericht

Verwendbar im Langstreckenbetrieb mit Transporter

Als das Motoröl geliefert wurde, war an unserem Mercedes Vito gerade der Ölwechsel fällig. Eigentlich lassen wir ihn in der Werkstatt machen, aber nun wollten wir den Unterschied selbst live erleben. Unabhängig davon, dass jeder Motor nach dem Ölwechsel ruhiger läuft, wollten wir aber auch die tendenzielle Entwicklung auf den nächsten Tausenden Fahrkilometern registrieren. Bereits das anfängliche Ergebnis war überzeugend. Unser Vito lief mit einer Laufruhe, wie wir sie bisher nicht gekannt hatten. Erfahrungsgemäß mussten wir bisher pro 1000 Fahrkilometer einen halben Liter Motoröl nachfüllen. Auch dieser Wert reduzierte sich innerhalb des neuen Ölwechselintervalls um circa 15 Prozent. Insgesamt bedeutet dies für uns ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis.

Bestens geeignet für den älteren Zweitwagen

Unser Opel Meriva hat schon einige Jahre auf dem Buckel und der Kilometerzähler steht bereits jenseits der 200.000er Marke. Wir waren eigentlich skeptisch. Würde das moderne Longlifeöl das richtige für unseren betagten Opel sein? Vom Vito waren wir für die Prozedur bereits ausgerüstet und wir haben den Ölwechsel ebenfalls selbst ausgeführt. Auch hier war das Ergebnis äußerst zufriedenstellend. Unser Meriva läuft perfekt ruhig. Am Ölverlust hat sich zwar nichts verändert, aber damit haben wir bei diesem älteren Motor sicher auch nicht rechnen können. Dennoch – mittlerweile ist bald der nächste Ölwechselintervall fällig und außer dem gelegentlichen Nachfüllen können wir nur Gutes über dieses Motoröl im Meriva berichten. Selbst nach längeren Autobahnfahrten, wenn der Motor richtig heiß läuft, ist das Laufgeräusch mit diesem Motoröl für uns eine Beruhigung dahingehend, dass wir sicher und pannenfrei unterwegs sind. Dem Motor-Oldie bekommt dieses günstige und dennoch hochwertige Öl sehr gut.

Verwendbar nach VW-Norm für den Stadtflitzer

Bei unserem Golf V FSI gingen wir einen anderen Weg. Bei ihm sollte der nächste Ölwechsel gleichzeitig mit der 90.000er Inspektion erfolgen. Ob der Werkstattmeister unser selbst eingekauftes Öl akzeptieren würde? Er tat es und sagte uns sogar, dass dies mittlerweile viele seiner Kunden so handhaben. Sie alle bringen ihr Motoröl zum Intervall selbst mit, um selbst günstig, preisbewusst und dennoch qualitativ hochwertiges Öl mit positiven Kundenmeinungen einzukaufen. Selbstverständlich hat er in seiner Liste nachgesehen, ob unser Motoröl Opel GM 5W30 dexos2 auch für unseren Golf V FSI zugelassen ist. Schließlich ist davon auch die Garantie abhängig. Wir nutzen den Golf im Stadtbetrieb für die kurzen Wege und sind höchst zufrieden mit diesem Öl. Laufruhe und Ölverbrauch sind einwandfrei.

Ideales Motoröl, das den Partikelfilter schont

Unser Mercedes Vito läuft mit einem Diesel-Partikelfilter. Nicht zuletzt deshalb hatten wir uns für das Motoröl Opel GM 5W30 dexos2 entschieden. Es zeichnet sich durch einen besonders niedrigen Schwefel-, Phosphat- und Aschegehalt entsprechend low SAP aus. Dies ist laut Herstellerangabe eine völlig neue Zusammensetzung der Hochleistungsadditive. Ihr größter Vorteil beruht in der verbesserten Verschleißfreiheit von Benzin- und Dieselmotoren. Aber auch die Partikelfilter werden geschont und verzeichnen eine längere Lebensdauer. Nach unseren Testerfahrungen können wir an allen drei Fahrzeugen unserer Flotte diese Aussage bestätigen. Als kleine Randerscheinung möchten wir aber auch erwähnen, dass die Form des 5-Liter-Kanisters ein Einfüllen des Motoröls ohne Kleckern ermöglicht. Diesbezüglich haben wir mit früheren Kanistern schlechte Erfahrungen gemacht.

Pro: (+)
  • speziell für Opel-Fahrzeuge entwickelt
  • synthetisches Motoröl für moderne Benzin- und Dieselmotoren (flexibel einsetzbar)
  • erfüllt Anforderungen nach ACEA A3, B3, B4, API SL/CF
  • Spezifikation GM-LL-A-025, GM-LL-B-025 (auch für ältere Opel-Modelle
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen
1. Platz
castrol-edge-sae-5w-30-motoroel
Infos
Test
2. Platz
liqui-moly-1137-longtime-5-w-30-motoroel
Infos
Test
3. Platz
mobil-1-new-life-151048-0w-40-motoroel
Infos
Test