1. Platz
panasonic-sc-hc38eg-k-micro-stereoanlage
Infos
Test
2. Platz
philips-mcm200012-stereoanlage
Infos
Test
3. Platz
panasonic-sc-pm04eg-s-micro-stereoanlage
Infos
Test

Panasonic SC-HC38EG-K Micro - Testbericht

panasonic-sc-hc38eg-k-micro-stereoanlage
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★★☆ 
(86) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • integrierter CD-Player
  • UKW-RDS-Tuner
  • 40 Watt Leistung der Lautsprecher
  • Bluetooth
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Echte Klanggenüsse verspricht Panasonic mit der edel aussehenden Micro-Hifi Anlage SC-HC38EG-K, die nicht nur auf bzw. in ein Regal gestellt werden, sondern auch per Wandhalterung direkt an der Wand befestigt werden kann. Eine besonders hohe Flexibilität will man dem modernen Hörer bieten, der seine Playlist auf diverse Geräte wie iPhone, PC und/oder Tablet verstreut hat und sich nun wünscht, seine Lieblingssongs in ausgezeichneter Klangqualität wiederzugeben. Hierbei macht Panasonic nicht nur große Versprechungen im Hinblick auf den Klang, sondern auch auf die leichte Bedienbarkeit. Doch wie kann die Hifi-Anlage im Alltag punkten?

Fazit

Testhit.de
1,2
sehr gut
 zum Shop |  

Zusammenfassend lassen sich also vor allem fünf Punkte deutlich hervorheben: Mit der Dockingstation bietet man eine tolle Integrationsmöglichkeit für das iPhone. Die Leistung der Lautsprecher ist absolut angemessen und lässt nichts missen. Das Display und das RDS-Radio sind besonders für Musikliebhaber ein sinnvolles Feature. Und sowohl der USB-Port als auch Bluetooth steigern die Möglichkeiten des Musikgenusses deutlich. Fazit: Empfehlenswert. Jetzt bei bei Amazon.de ansehen

ZUM ANGEBOT »

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Panasonic SC-HC38EG-K Micro gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Panasonic SC-HC38EG-K Micro können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   86 Kunden das Produkt im Schnitt mit 4.1 von 5 Sternen (★★★★☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Panasonic SC-HC38EG-K Micro gibt es » hier « nachzulesen.

Top 5

Unsere Top 3 in der Kategorie Stereoanlagen

1. Platz
panasonic-sc-hc38eg-k-micro-stereoanlage
Infos
Test
2. Platz
philips-mcm200012-stereoanlage
Infos
Test
3. Platz
panasonic-sc-pm04eg-s-micro-stereoanlage
Infos
Test

Ausführlicher Testbericht

Zeitgemäßer Dockingport für das iPhone

Da immer mehr begeisterte Musikfans auch auf ihrem Mobiltelefon Songs gespeichert haben, die sie dann und wann in hoher Qualität hören möchten, ist der Dockingport für das aktuelle iPhone 5 ein durchaus zeitgemäßes Feature. Hinzu kommt, dass es nicht einmal nötig ist, die Songs auf ein anderes Gerät manuell zu übertragen oder gar auf einen USB-Stick zu ziehen. Es reicht völlig aus, das iPhone in den dafür vorgesehenen Port zu stecken. Sofort kann man auf die betreffenden Songs zugreifen. Eine noch einfachere Lösung gibt es nicht. Besonders erfreulich ist, dass man bei Panasonic auf das aktuelle iPhone 5 Acht gegeben hat, so dass niemand, der das neueste iPhone hat, Kompatibilitätsprobleme bekommt, wenn er es mit dieser Anlage verwenden möchte. Ein deutlicher Pluspunkt.

Gute Leistung der Lautsprecher

Bereits nach dem ersten Hören wird auch demjenigen klar, dass 40 Watt absolut ausreichend für einen wahren Hörgenuss sind, der daran gezweifelt hat. Sowohl die Höhen als auch die Tiefen werden angemessen an den Hörer weitergegeben. Gerade bei orchestralen Stücken entfaltet sich die Klangfarbe der Anlage prächtig und es bleibt keine Note auf der Strecke. Der Klang verschlechtert sich auch dann nicht, wenn die Anlage direkt an der Wand befestigt wird und nicht etwa auf ein Regal oder ein Sideboard platziert wird. Allerdings sollte man von 40 Watt auch keine Wunder erwarten: Die Anlage eignet sich hervorragend für das Wohnzimmer oder den Gemeinschaftsraum, weniger jedoch für große Säle – was einleuchtend sein dürfte.

RDS-Radio

Was dem gelegentlichen Radio-Hörer völlig gleichgültig ist, ist dem wahren Musikliebhaber eine große Freude: Das RDS-System. Hier wird nicht nur der Sendername desjenigen Senders angezeigt, den man ausgewählt hat, sondern auch der Musiktitel oder der Künstlername. So gesehen funktioniert RDS ein wenig wie Musikfernsehen. Man kann sich bei jedem Titel darüber informieren, wer ihn singt und wie er heißt. Gerade bei neuen oder schon etwas älteren Titeln kann man sich auf diese Weise sehr viel Zeit sparen und die gewünschten Informationen bequem vom Display ablesen. Das Display selbst ist hell und klar aufgeteilt, sodass RDS prima funktioniert.

Nie mehr wieder CD wechseln dank dem USB-Port

Ein USB-Port kann ein Segen sein, wenn er funktioniert. Bei dieser Anlage funktioniert er problemlos. Hat man den USB-Port erst einmal angewählt, kann die Anlage unverzüglich auf die Playlist des USB-Speichermediums zugreifen. Der Vorteil eines USB-Ports ist, dass auf einen USB-Stick nahezu unendlich viele Alben passen. Auf einen 16GB großen Stick passen weit mehr als 30 Musikalben, so dass es in der Realität möglich ist, seine komplette Musiksammlung auf einen einzigen Stick zu ziehen und diesen mit der Anlage zu verbinden. So erspart man sich lästiges und häufiges Wechseln von Tonträgern und kann ungestört seine Musik genießen.

Musik-Streaming

Mit der betreffenden Streaming App greift die Anlage über Bluetooth auf die Musik auf anderen Geräten wie dem PC oder Mac, dem Tablet und dergleichen zu und spielt sie zufällig ab. Dies ist in der Praxis dann ein echter Vorteil, wenn man seine Playlist auf mehreren Geräten verteilt hat. Das ist bei vielen Musikliebhabern etwa der Fall, wenn die Playlist schlicht zu groß ist, um auf nur einem einzigen Medium gesichert zu werden. Gerade für all jene, welchen es ebenso geht, ist dieses Feature wohl das erfreulichste der Anlage. Es erspart ihnen nämlich, sich für ein einziges Medium zu entscheiden und Musikdateien umher zu schieben oder speziell für den hochwertigen Hörgenuss über die Anlage Musikstücke auf einen USB-Stick zu ziehen. Dieser Vorteil macht die Anlage zu einem besonders zeitgemäßem Produkt.

Pro: (+)
  • integrierter CD-Player
  • UKW-RDS-Tuner
  • 40 Watt Leistung der Lautsprecher
  • Bluetooth
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen
1. Platz
panasonic-sc-hc38eg-k-micro-stereoanlage
Infos
Test
2. Platz
philips-mcm200012-stereoanlage
Infos
Test
3. Platz
panasonic-sc-pm04eg-s-micro-stereoanlage
Infos
Test