1. Platz
withings-bp-800-blutdruckmessgeraet
Infos
Test
2. Platz
boso-medicus-family-blutdruckmessgeraet
Infos
Test
3. Platz
panasonic-ew3006-blutdruckmessgeraet
Infos
Test

Withings BP-800 - Testbericht

withings-bp-800-blutdruckmessgeraet
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★½☆ 
(133) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • schickes Design im Appledesign
  • Verbindungsmöglichkeit zu allen Applegeräten
  • automatisiertes Blutdruckmessen
  • Sammlung und Auswertung der Daten in einer App
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

In Privathaushalten kommunizierten mit dem Computer bis vor Kurzem maximal eine Handvoll Geräte wie etwa Drucker, Scanner oder Kamera. Aber inzwischen verwandeln unzählige Apps jedes iPhone in eine zentrale Steuereinheit für Maschinen aller Art. Auf diesen Trend setzt auch das Withings BP-800 Blutdruckmessgerät. Jetzt kann man nicht nur den Blutdruck messen, ohne ständig zum Arzt laufen zu müssen, sondern die Messdaten auch sofort an den Computer weiterleiten und in die passende Software einspeisen, die sie fachgerecht analysiert und archiviert.

Fazit

Testhit.de
1,2
sehr gut
 zum Shop |  

Das Withings BP-800 misst den Blutdruck mit der Präzision eines professionellen Geräts, wie man es sonst nur aus der Arztpraxis kennt. Gleichzeitig hat man die Möglichkeit, diese so gewonnenen Daten sauber zu dokumentieren und auszuwerten. Die Handhabung ist denkbar einfach und für jeden Laien verständlich. Neben einer hochwertigen Verarbeitung trumpft das Blutdruckmessgerät mit einem attraktiven Erscheinungsbild auf – für Geräte dieser Art eher eine Seltenheit. Damit erinnert die Prozedur weniger an einen Arztbesuch, was eher zartbesaiteten Personen gefallen wird. Von praktischem Nutzen ist dieses Gerät insbesondere für Menschen, die krankheitsbedingt ohnehin regelmäßig solche Messungen vornehmen müssen. Aber das Withings BP-800 stellt auch für gesundheitsbewusste Menschen eine Hilfe dar, die einfach über ihren aktuellen Gesundheitszustand Bescheid wissen wollen. Denn wer vernünftig vorsorgt und rechtzeitig zum Arzt geht, kann viele ernsthafte Erkrankungen vermeiden. Jetzt bei bei Amazon.de ansehen

ZUM ANGEBOT »

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Withings BP-800 gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Withings BP-800 können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   133 Kunden das Produkt im Schnitt mit 3.6 von 5 Sternen (★★★½☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Withings BP-800 gibt es » hier « nachzulesen.

Top 5

Unsere Top 3 in der Kategorie Blutdruckmessgeräte

1. Platz
withings-bp-800-blutdruckmessgeraet
Infos
Test
2. Platz
boso-medicus-family-blutdruckmessgeraet
Infos
Test
3. Platz
panasonic-ew3006-blutdruckmessgeraet
Infos
Test

Ausführlicher Testbericht

Blutdruckmessgerät im Appledesign

Beim Withings BP-800 Blutdruckmessgerät handelt es sich um eine Manschette aus weißem Kunstleder, die innen mit einem lindgrünen Stoff aus weichem Stretch gefüttert ist. Das Design orientiert sich sowohl von der Farbgebung als auch von der Form her am legendären Stil der Firma Apple. Die Messtechnik zum Beispiel ist in einen schicken Aluminiumzylinder untergebracht, der direkt mit der Manschette verbunden ist. Das Gehäuse sieht schlicht aus, wirkt aber sehr cool. Auch an den Details tritt die Nähe zum berühmten Markensteller zutage. Die Manschette verfügt über kleine, an der Oberfläche nicht sichtbare Magnete, mit deren Hilfe sich das Blutdruckmessegerät elegant zusammenrollen lässt. Den Zylinder bestückt man mit den vier beigefügten AAA-Batterien, indem man den Deckel einfach abschraubt. Wenn man sich zukünftig das Geld für neue Batterien sparen will, kann man hier auch Akkubatterien in passender Größe einsetzen.

Kinderleichte Installation dank kostenloser App

Der Anschluss für den Dock Connector, mit dem man das Withings BP-800 an alle gängigen Geräte aus dem Hause Apple anschließen kann, ist ebenfalls am Zylinder angebracht, Allerdings fehlt noch eine topaktuelle Lightning-Schnittstelle. Möchte man diesen Anschlusstyp benutzen, benötigt man einen Adapter. Für die Steuerung des Whitings hat der Hersteller eine kostenlose App herausgegeben. Sobald man das Blutdruckmessgerät an ein iPad oder iPhone anschließt, startet die App und geleitet einen durch die Installation. Die Anleitung im Display bietet neben Text auch Bilder, auf denen man klar erkennen kann, wie man die Manschette anlegen muss, um präzise Messergebnisse zu bekommen. Ein weiterer Vorzug des Withings BP-800 Blutdruckmessgeräts: Es können beliebig viele Benutzerkonten angelegt werden. So dürfen mehrere Familienmitglieder das Gerät nutzen und die Messdaten werden schön getrennt in separaten Datenbanken gespeichert. Über die App wählt man sich dann mit seinem jeweiligen Benutzernamen ein.

Vollautomatische Steuerung über die App

Um mit dem Withings BP-800 den Blutdruck zu messen, legt man die Manschette einfach um den Oberarm und schließt den praktischen Klettverschluss, der sich problemlos mit einer Hand bedienen lässt. Ist das Blutdruckmessgerät mit einem Applecomputer verbunden, startet man den Messvorgang über die App. Die Manschette pumpt sich automatisch mit Luft auf. Sobald die App die Luft wieder ablässt, misst das Gerät die Werte. Insgesamt benötigt der Vorgang weniger als eine Minute. Die Resultate für diastolischen und systolischen Blutdruck und Herzfrequenz werden dann direkt an den jeweils angeschlossenen Rechner übertragen und dort im Fenster der App angezeigt. Das Blutdruckmessgerät verfügt über kein eigenes Display. Man kann es also gar nicht ohne iPhone oder andere Applegeräte betreiben. Nach den Erfahrungen der Nutzer reichen die Batterien selbst bei täglichem Gebrauch länger als ein Jahr.

Langzeit-Analyse der Messwerte

Das Highlight am Withings BP-800 stellt natürlich die Möglichkeit dar, dass man die gemessenen Daten gleich am Computer analysieren kann. Die beiliegende App des Herstellers verfügt bereits über einige nützliche Funktionen. Sie teilt einem beispielsweise mit, wenn der Blutdruck dauerhaft zu hoch oder zu niedrig ist. Die Messwerte erscheinen in einer übersichtlich gruppierten Liste, die sich auch als Grafik anzeigen lässt. Falls man in Absprache mit dem Hausarzt ein entsprechendes Protokoll über seinen Blutdruck führen soll, nimmt einem die App die komplette Arbeit ab. Man drückt dem Arzt nur noch die Kopie der Datei in die Hand, dann hat er alles, was er braucht. Da das Withings BP-800 die Daten für jeden User in einem eigenen Konto verwaltet, lassen sie sich im Übrigen auch mit einer anderen Software wie etwa „WiScale“ auslesen, die über einen deutlich größeren Funktionsumfang verfügt.

Pro: (+)
  • schickes Design im Appledesign
  • Verbindungsmöglichkeit zu allen Applegeräten
  • automatisiertes Blutdruckmessen
  • Sammlung und Auswertung der Daten in einer App
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen
1. Platz
withings-bp-800-blutdruckmessgeraet
Infos
Test
2. Platz
boso-medicus-family-blutdruckmessgeraet
Infos
Test
3. Platz
panasonic-ew3006-blutdruckmessgeraet
Infos
Test