Deo Test 2018 - Welches ist das beste?

Im Test 6 beliebte Deos . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Everdry Anti-Perspirant Stift.

1. Platz
everdry-anti-perspirant-stift-deo
Infos
Test
2. Platz
sweat-off-antitranspirant-deo
Infos
Test
3. Platz
purax-antitranspirant-roll-on-deo
Infos
Test

Welches Deo soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Everdry Anti-Perspirant Stift, dicht gefolgt von dem SWEAT-OFF Antitranspirant und dem PURAX Antitranspirant Roll-on. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um das passende Deo zu finden.

everdry-anti-perspirant-stift-deo
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★★¼ 
(660) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • hochwirksame Formel bekämpft zuverlässig die übermäßige Schweißproduktion
  • schnelle Resultate und bewährte Langzeitwirkung
  • gut verträglich und schonend zur Haut
  • unterstützt die Hautgesundheit und beugt Pilzerkrankungen sowie Hautirritationen vor
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

everdry-anti-perspirant-stift-deo

Everdry Anti-Perspirant Stift

Immer mehr Menschen leiden unter starker Schweißausschüttung. Dabei führen ganz normale Alltagsaktivitäten zu übermäßiger Transpiration. Nasse Flecken auf der Kleidung, unangenehme Gerüche und Hautirritationen sind die Folge. … » Testsieger weiter lesen

Beste Deos im Test

sweat-off-antitranspirant-deoSWEAT-OFF Antitranspirant

Zuverlässige und dauerhafte Lösung gegen Schwitzen und Körpergeruch
Eine starke Waffe im Kampf…

purax-antitranspirant-roll-on-deoPURAX Antitranspirant Roll-on

Hochwirksame Lösung gegen Achselschweiß
PURAX Antitranspirant Roll-on ist kein herkömmliches Deodorant….

odaban-antiperspirant-deoOdaban Antiperspirant

Effiziente Lösung bei Problemen mit übermäßigem Schwitzen
Odaban Antiperspirant ist ein speziell…

gammon-spray-magic-musk-deoGammon Spray Magic Musk

Anhaltendes Gefühl von gepflegter Frische
Gammon Spray Magic Musk ist ein Deodorant mit Zusatz von…

yerka-antitranspirant-deoYerka Antitranspirant

Mittel gegen starkes Schwitzen
Ich habe Yerka ausprobiert, weil ich unter Stress sehr stark unter…

Kaufberatung - Worauf bei dem Deo achten?

Das Deo ist ein Luxus der Moderne, auf den die Menschheit viele Jahrhunderte lang zu ihrem hygienischen Nachteil verzichten musste. Es hemmt unangenehmen Schweißgeruch und ist nicht nur für Sportler ein absolutes Muss, sondern auch im Alltag. odaban-antiperspirant-deoDeo wird nach der Dusche und der weiteren Körperpflege aufgetragen, die Häufigkeit der Anwendung hängt dabei natürlich ab von der Intensität natürlicher Körpergerüche. Ob empfindliche Haut, problematische Körperfalten oder andere Probleme bei der Anwendung von Kosmetika – für alles gibt es das passende Deo. Doch welches Produkt ist das richtige für so viele verschiedene Anwendungsfälle?

Brauche ich ein Spezial-Deo?

Für die meisten Menschen sind teure Spezial-Deos unnötig, denn sie vertragen auch ein reguläres Produkt aus dem Supermarkt oder aus der Drogerie. Wenn Teenager beginnen, das erste Mal Deo aufzutragen, werden sie schnell bemerken, ob es dadurch zu Irritationen der Haut kommt und wann diese auftreten. Es kann beispielsweise sein, dass nach einer Achselrasur die Haut empfindlich reagiert – dann sollte man lieber auf ein Deo für sensible Haut ausweichen, das aber ebenfalls ein Standardprodukt und überall erhältlich ist.

Spezielle Deos sind notwendig, wenn eine Hauterkrankung oder andere gesundheitliche Probleme vorliegen, beispielsweise besonders starkes Schwitzen. everdry-anti-perspirant-stift-deoAuch Übergewicht und Fettleibigkeit können ein besonderes Deo voraussetzen, denn dadurch entstehen Körperfalten und in diesen tritt nicht selten eine vermehrte Schweißbildung auf. In einem solchen Sonderfall wendet man sich am besten an eine Apotheke, denn dort kann schon mit alternativen Deos ausgeholfen werden. Wenn sie ebenfalls nicht helfen, empfiehlt sich ein Besuch beim Hausarzt.

Welches Deo für Teenager & junge Erwachsene?

Teenager in der Pubertät brauchen zum ersten Mal ein Deo, denn mit dem neuen Lebensabschnitt beginnt auch die Aktivität der Schweißdrüsen. Bis ins junge Erwachsenenalter können sie allerdings empfindliche Haut haben und sollten deswegen sanfte Produkte verwenden. Viele Deos aus Supermarkt und Drogerie verzichten bewusst auf den Einsatz aggressiver Parfüme oder sind sogar speziell für junge Menschen gemacht – die ideale Wahl also. Duftet das Produkt angenehm, ist es einen Versuch wert und kann guten Gewissens weiter eingesetzt werden, wenn es nur sehr selten oder bestenfalls gar nicht zu Hautirritationen kommt.

Roll-on oder Spray-Deo?

Deo kann entweder aufgesprüht oder als etwas dickere Deo-Schicht mit einem Roller aufgetragen werden. purax-antitranspirant-roll-on-deoRoll-on-Deos sind häufig kleiner und praktischer als die große Sprühflasche und können leicht mitgenommen werden. Gern werden sie als Helfer in der Not in Handtasche oder Jackentasche aufbewahrt und können im Ernstfall jederzeit schnell aufgetragen werden.

Da allerdings der Roller jedes Mal direkt mit der Haut in Berührung kommt, haben manche Anwender die Befürchtung, dass das unhygienisch sein könnte. Achselhaare sollten daher sorgfältig vom Roller entfernt werden und die Benutzung ausschließlich bei gesäuberter Haut empfiehlt sich ebenfalls. Infektionen oder Hautkrankheiten sprechen ebenfalls gegen ein Roll-on-Deo. Das Sprühdeo dagegen ist eindeutig eine hygienische Lösung, denn nur das Produkt selbst kommt mit der Haut direkt in Berührung. Deswegen empfinden viele Anwender es als angenehmer.

Deos für starkes Schwitzen

Ein Deo verhindert in der Regel nicht das Schwitzen, sondern sorgt dafür, dass keine unangenehmen Körpergerüche entstehen. gammon-spray-magic-musk-deoProblematisch wird die Schweißbildung an sich natürlich dann, wenn sie übermäßig hoch ausfällt und eine Belastung für den Betroffenen im Alltag darstellt. In diesen Fällen hilft oft kein normales Deo mehr, der Gang in die Apotheke allerdings schon. Dort werden spezielle Deos verkauft oder frisch hergestellt, die die starke Schweißbildung hemmen und gleichzeitig als Geruchskontrolle wirken.

Diese Deos sind auch für übergewichtige Menschen mit Schweißproblemen geeignet und lassen sich in den Körperfalten auftragen, in denen es zu ungewöhnlicher Schweißbildung kommt. Ein solches Deo ist rezeptfrei erhältlich, wird dafür aber nicht parfümiert wie die Produkte aus Supermarkt und Drogerie, da seine besondere Wirkung im Vordergrund steht.

Was tun bei Flecken auf der Kleidung?

Besonders auf weißer und schwarzer oder sehr dunkler Kleidung verursachten manche Deos früher unschöne Flecken oder hinterließen sichtbare Flocken. sweat-off-antitranspirant-deoDas tun heute die wenigsten Produkte, es gibt aber auch Deos speziell für weiße und schwarze Kleidung. Diese können vor dem Anziehen aufgetragen werden, trocknen schnell und sorgen dafür, dass man die Arme bedenkenlos heben kann, denn sie ziehen so zügig ein, dass nichts von dem Produkt auf die Kleidung gelangen und sie einfärben kann.

Stellt man bei einem Deo fest, dass es doch die Kleidung beschmutzt, sollte man das Produkt wechseln und ein neues ausprobieren – denn dass man angenehm riecht und die Kleidung sauber bleibt, ist eigentlich eine Grundanforderung an moderne Deos.

Parfümierte Deos: ja oder nein?

Nahezu jede bekannte Parfüm-Marke bietet die berühmt-berüchtigten Geschenk-Sets mit Parfüm, Duschlotion und Deo an. Wer das Parfüm mag, findet die begleitenden Produkte vielleicht gar nicht schlecht und kauft sie selber nach – aber wirken sie genauso zuverlässig wie die günstigen Alternativen oder duften sie einfach nur gut?

In ihrer Wirkungsweise stehen sie dem handelsüblichen Deo meist in nichts nach, enthalten jedoch als Duft das Parfüm und keine beliebige Mischung wie beim Deo aus der Drogerie. yerka-antitranspirant-deoSie sind deswegen jedoch teurer, sollten also in ihrer Wirkung auch kritisch betrachtet werden. Wer das Gefühl hat, dass das bisherige Deo genauso gut oder sogar besser war, gibt das Geld höchstens zusätzlich für den angenehmen Duft aus und sollte sich überlegen, ob es das wert ist.

.