Rasentrimmer Test 2018 - Welcher ist der beste?

Im Test 6 beliebte Rasentrimmer . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Ryobi 5133000733 RLT1830LI.

1. Platz
ryobi-5133000733-rlt1830li-rasentrimmer
Infos
Test
2. Platz
black-decker-gl4525sb-rasentrimmer
Infos
Test
3. Platz
al-ko-112562-te-450-comfort-rasentrimmer
Infos
Test

Welchen Rasentrimmer soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Ryobi 5133000733 RLT1830LI, dicht gefolgt von dem Black & Decker GL4525SB und dem AL-KO 112562 TE 450 Comfort. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um den passenden Rasentrimmer zu finden.

ryobi-5133000733-rlt1830li-rasentrimmer
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★★¾☆ 
(99) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • Unabhängig
  • Rasentrimmer lässt sich individuell einstellen
  • Schwerzugängliche Bereiche sind erreichbar
  • Universell einsetzbar
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

ryobi-5133000733-rlt1830li-rasentrimmer

Ryobi 5133000733 RLT1830LI

Die meisten Rasentrimmer sind nur mit kleinen Kunststoffmessern ausgestattet. Diese brechen sofort, sobald sie an Hindernisse geraten. Beim Ryobi 5133000733 RLT 1830 LI ist es aber anders. Als Schneidwerkzeug befindet sich an diesem … » Testsieger weiter lesen

Beste Rasentrimmer im Test

black-decker-gl4525sb-rasentrimmerBlack & Decker GL4525SB

Ein Rasentrimmer für gehobene Ansprüche
Der elektrische Rasentrimmer Black & Decker GL4525SB…

al-ko-112562-te-450-comfort-rasentrimmerAL-KO 112562 TE 450 Comfort

Den Rasen mit dem leistungsstarken Trimmer “auf Vordermann” bringen

Der entsprechend der Körpergröße…

al-ko-112929-gte-450-comfort-rasentrimmerAL-KO 112929 GTE 450 Comfort

Endlich wird effektive Gartenarbeit möglich
Ob zum Trimmen des Rasens, an denjenigen Stellen des…

bosch-art-26-rasentrimmerBosch ART 26

Angenehmes Arbeiten
Es gibt zahlreiche Features, die das Arbeiten mit der Bosch ART 26 LI zu einem…

wolf-garten-41ac0uu-650-campus-350rt-rasentrimmerWolf-Garten 41AC0UU-650 Campus 350RT

Ein Leichtgewicht für leichte Arbeiten
Der Rasentrimmer aus dem Hause Wolf-Garten 41AC0UU-650 Campus…

Kaufberatung - Worauf bei dem Rasentrimmer achten?

Rasentrimmer sind weit verbreitet und haben einen großen Nutzen und Mehrwert für den Kunden. Wer einen sogenannten englischen Rasen hat, der wird wohl zunächst zum klassischen Rasenmäher greifen. al-ko-112929-gte-450-comfort-rasentrimmerDoch der Rasentrimmer ist damit noch lange nicht aus dem Rennen: Vorteilhaft zeigt sich der Rasentrimmer nämlich überall dort, wo ein Rasenmäher nichts ausrichten kann: In Ecken, an Kanten, an Treppen, Hauswänden oder unebenen Geländestücken.

Ein Rasentrimmer besteht im Wesentlichen aus einem tragbaren Motor mit einem verlängerten Arm, der wiederum eine sich drehende Scheibe oder rotierende Plastikfäden am Ende dieses Arms hat. Das Prinzip ist dabei ganz einfach: Die rotierenden Fäden schneiden alle dünneren Gräser, Pflanzen und Blumen ab, die man damit bearbeitet. Mit der einsetzbaren Scheibe können selbst größere Äste, Bäume und Pflanzen geschnitten werden. Der große Vorteil: Der Nachkauf des Nylon-Fadens entfällt, dafür ist die Schnitthöhe in aller Regel etwas höher.

Arten von Rasentrimmern

Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Arten von Rasentrimmern, die nochmals in Art und Größe variieren können. Zum einen sind da die elektrischen Geräte, die natürlich ein Verlängerungskabel benötigen, damit sie funktionieren. Der große Vorteil ist hier die geringe Umweltbelastung, die leichte Handhabung und eine geringe Lärmbelästigung.

Für alle, die nur kleine Arbeiten im Garten zu bewältigen haben, ist ein kleiner elektrischer Rasentrimmer daher ideal. Erst recht, wenn eine Gartensteckdose in der Nähe ist. al-ko-112562-te-450-comfort-rasentrimmerAll die Vorteile können sich allerdings in Luft auflösen, wenn die zu bearbeitende Fläche sehr groß oder uneben ist, keine Steckdose in erreichbarer Nähe und die Pflanzen schon hochgewachsen sind und sich zu kleinen Bäumen verändert haben. Die Kraft eines elektrischen Rasentrimmers ist in aller Regel recht begrenzt. Spätestens dann sollte ein benzingetriebener Rasentrimmer eingesetzt werden.

Unabhängig und stark

Der benzingetriebene Rasentrimmer kann überall hin mitgenommen werden und ist prinzipiell unabhängig. Natürlich müssen im Vorfeld für ausreichend Benzin und Öl gesorgt werden. Je nach Modell und Größe fällt das sehr unterschiedlich aus, es gibt recht kleine Geräte, die zum Beispiel mit 24cm³ arbeiten, andere mit etwa 33cm² und größere Modelle können auch 52cm² und mehr haben und erreichen Leistungen von über 1 PS und noch mehr.

Daran ist bereits die Leistungsfähigkeit abzulesen und der Verbrauch gleicht hier einem Mofa der 49cm²-Klasse. Ebenso wird das Benzin im Verhältnis 1:30 gemischt, damit der 2-Takter genug Schmierung bekommt und der Motor sich nicht festfressen kann. black-decker-gl4525sb-rasentrimmerEine Regel besagt, dass man lieber etwas zu viel, als zu wenig Öl benutzen sollte. Wenn allerdings nur blauer Qualm aus dem Gerät kommt und es ständig zu Stillständen wegen verklumpter Zündkerze kommt, war das Gemisch zu fett und muss dringend reduziert werden.

Die Profis kommen

Professionelle Rasentrimmer werden mit einem Umschnallgurt ausgeliefert, sodass die Führung des Gerätes einfacher wird. Ein großer Rasentrimmer hat sein Gewicht: Eine Brille, Schutzkleidung und Gehörschutz sind dringend empfohlen. Jedoch lassen die Leistung und die Fähigkeiten des Gerätes kaum Wünsche übrig und es kann an jeder Stelle des Gartens, einer Weidefläche oder sonstigen Grünanlagen problemlos gearbeitet werden.

Profis arbeiten damit überall dort, wo ein Trecker oder ein gewöhnlicher Rasenmäher nicht hinkommt. Selbst ein benzingetriebener Rasenmäher kann nicht überall korrekt mähen, ein Rasentrimmer dieser Kategorie ist also ein hervorragender Gefährte für alle Situationen, in denen ein normaler Rasenmäher nicht weiter kommt.

Die Entscheidung ist einfach

Für welchen Rasentrimmer man sich nun entscheidet, ist recht einfach und abzulesen an der vorhandenen Situation. ryobi-5133000733-rlt1830li-rasentrimmerEin kleiner Garten kann problemlos mit dem elektrischen Rasentrimmer ergänzend geschnitten werden. Auch hier gibt es etwas größere und kräftigere Modelle, falls die Anforderungen größer ausfallen. Der geringe Geräuschpegel und das leichte Gewicht werden den Nachbarn erfreuen und alle Personen, die weniger kräftig sind.

Zudem ist die Handhabung einfach, es ist weder eine großartige Wartung noch das Befüllen mit Benzin notwendig. Eine normale Steckdose und in der Regel ein Verlängerungskabel genügt. Ein kleiner Minuspunkt ist natürlich die ständige Kontrolle, nicht das Kabel zu zerschneiden, ähnlich wie es das beim Rasenmäher auch zu beachten gibt.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Geprüfte Waren deuten immer auf hochwertige Produkte hin. Wer einen Rasentrimmer mit Gütesiegeln und bekannten Testaufklebern kauft, hat eine gewisse Sicherheit, dass nichts schief gehen kann. Des weiteren sollte darauf geachtet werden, dass alles Zubehör dabei ist, in aller Regel ist das mindestens ein Schlüssel, bei benzingetriebenen Geräten ein Zündkerzen-Schlüssel und es sollte die Schneide-Scheibe inklusive des zugehörigen Befestigungsmaterials dabei sein. wolf-garten-41ac0uu-650-campus-350rt-rasentrimmerEin Schutz am unteren Ende des Gerätes, um den Benutzer vor fliegendem Gras, Steinen und Unrat zu schützen.

Ein Messbecher zum Mischen von Benzin und Öl und wenigstens ein Stück eines Nylon-Fadens, um die ersten Versuche zu starten. Ein guter Handel lässt den Kunden das Gerät ausprobieren und bei Nichtgefallen zurücksenden. Vielleicht hat man sich auch für das falsche Modell entschieden oder stellt fest, dass man das nächstgrößere Modell benötigt? Auch hierfür sollte der Handel offen sein. Benzingetriebene Geräte verfügen zudem über einen Choke-Schalter, um den Kaltstart zu vereinfachen und die Möglichkeit, das Standgas einzustellen. Ein austauschbarer Luftfilter, der einfach zu reinigen und nach zukaufen ist, ist eigentlich Standard bei guten Geräten und sollte nicht unterschätzt werden.

Woran erkennt man minderwertige und hochwertige Rasentrimmer?

Minderwertige Rasentrimmer erkennt man zum einen an der schlechten Verarbeitung, an fehlendem Zubehör und an der Art und Weise der Funktion. Sollte eine Maschine nur mit großen Vibrationen laufen, schnell überhitzt sein oder ständige Ausfälle haben, kann man davon ausgehen, ein minderwertiges Produkt aus Fernost in den Händen zu halten. Brüchiges Material, ausgefressene Schrauben und fehlende Teile deuten ebenso auf schlechte Geräte hin. bosch-art-26-rasentrimmer

Hochwertige Geräte verfügen nicht nur über die gesetzlich vorgeschriebene Garantie, im Falle eines Falles bekommt man umgehend Ersatz oder zumindest notwendige Ersatzteile, damit die Arbeit ungehindert fortgeführt werden kann. Eine Support-Adresse in Deutschland oder gar ein Vorort-Service komplettieren ein gutes Gerät und seine Eigenschaften. Eine Werkstatt des Vertrauens kann gegebenenfalls aufgesucht werden, um eine Garantieleistung in Anspruch zu nehmen.

Rasentrimmer Fazit

Wer alle Punkte beim Kauf genau beachtet, wird sicherlich keinen Fehlkauf tätigen. Ein Rasentrimmer erleichtert die Gartenarbeit ungemein und kann sowohl den Rasenmäher als auch die Gartenschere ersetzen. Von Fall zu Fall sollte jeder beurteilen, welche Art von Rasentrimmer er benötigt und damit einen großen Pluspunkt und Erweiterung für den Gartenfuhrpark haben. Eines ist sicher: Der Rasenmäher alleine ist keine komplette Gartenausrüstung.

Erst der Rasentrimmer ergänzt das Equipment ideal und kann seinen Benutzer glücklich machen, indem alle Ecken und Kanten ordentlich und gepflegt aussehen. Ein gepflegter Garten kommt schließlich nicht von Ungefähr – mit geprüften Geräten und Vorsicht vor dem Kauf macht die Arbeit dann doppelt so viel Spaß. Mit Markengeräten und getesteten Rasentrimmern braucht niemand Angst vor unliebsamen Überraschungen zu haben. Die Geräte laufen und halten lange genug, um sich im Garten zu bewähren.

.