1. Platz
Fernseher LG 47LM649S
Infos
Test
2. Platz
Fernseher Samsung UE46F6500
Infos
Test
3. Platz
Fernseher Philips 40PFL8007K
Infos
Test

Philips 40PFL8007K - Testbericht

Fernseher Philips 40PFL8007K
Testhit.de
1,5
sehr gut
  Feedback: ★★★¾☆ 
(121) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • Zwei 3D-Shutterbrillen mitgeliefert
  • Gute Bildqualität
  • Ambilight
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Die Elektronikwelt gibt es einen stetigen Wandel - so auch bei den Fernsehgeräten. Neue Fernseher brauchen auch die eine oder andere Neuheit - bei diesem Gerät handelt es sich um eine zweiseitige Fernbedienung, die dem Benutzer die Bedienung vereinfachen.

Fazit

Testhit.de
1,5
sehr gut
 zum Shop |  

Der Philips 40PFL8007K ist eine gute Anschaffung für Menschen, die gerne Spiele an ihrem TV-Gerät spielen möchten.
Außerdem ist das Gerät richtig, für all die jenigen die nicht allzu viele Ansprüche an einen Fernseher stellen.
Durch seine Vielzahl an Internetangeboten begeistert der Philips 40PFL8007K auf alle Fälle.
Die Bedienung könnte etwas leichter sein, dies wird aber durch eine sehr gute Bildqualität wieder ausgeglichen.
Als Alltagsgerät ist der Fernseher perfekt zu gebrauchen. Jetzt bei bei Amazon.de ansehen

ZUM ANGEBOT »

Bilder & Videos

Mehr   Bilder &   Videos zum Philips 40PFL8007K gibt es » hier «.

Spezifikationen

Genauere Spezifikationen zum Philips 40PFL8007K können Sie » hier « bekommen.

Kundenmeinungen

Es haben   121 Kunden das Produkt im Schnitt mit 3.7 von 5 Sternen (★★★¾☆ ) bewertet. Meinungen und Erfahrungen von Kunden zum Philips 40PFL8007K gibt es » hier « nachzulesen.

Top 5

Unsere Top 3 in der Kategorie Fernseher

1. Platz
Fernseher LG 47LM649S
Infos
Test
2. Platz
Fernseher Samsung UE46F6500
Infos
Test
3. Platz
Fernseher Philips 40PFL8007K
Infos
Test

Ausführlicher Testbericht

Der Philips 40PFL8007K hat Tuner für die drei gängigsten TV Empfangsarten eingebaut. Man kann Antennen- (DVB-T), Kabel- (DVB-C) und Satellitenfernsehen (DVB-S/S2) hiermit empfangen. Für Camcorder, einen Blu-Ray Player oder andere digitale Bildquellen stehen Fünf HDMI-Anschlüsse zur Verfügung. Auch an die Konsolenspieler wurde gedacht – zwei der Anschlüsse befinden sich seitlich am Gerät, sodass schnell losgespielt werden kann. Für ältere Abspielgeräte ist auch noch ein Scart-Anschluss vorhanden. Die Auflösung des Fernsehers beträgt 1920×1080 Bildpunkte. Der Philips 40PFL8007K besitzt das Ambilight, dies bedeutet das die Rückwand angestrahlt wird, und je nach Fernsehbild die Farbe ändert.

3D-Wiedergabe

Filme in 3D gibt das Gerät nicht nur von 3D Medien wieder, es wandelt auch ältere, konventionelle Bildmaterialien in Filme mit den 3D-Effekten um – nur ist hier die Tiefenwirkung nicht ganz so gut wie bei den speziellen 3D-Filmen. Das “Fullscreen Gaming” ist für Spieler sehr interessant – Normalerweise kann bei 2D-Spielen jeder Spieler sein Spiel in einer Hälfte des Bildschirms sehen.

Mit der 3D-Technologie haben beide Spieler die Möglichkeit mit nur einem Tastendruck das Spiel im Fullscreenmodus auf den Shutterbrillen zusehen. Zwei Shutterbrillen sind schon im Lieferumfang enthalten.

Gute Bildqualität

Die Bildqualität lässt nichts zu wünschen übrig – das Gerät zeigt ein sattes Schwarz und eine hohe Maximalhelligkeit. Die fein nuancierten Schattierungen tun ihr übriges zu einem grandiosen Bilderlebnis. Bildbewegungen gehen dem Gerät auch flüssig von der Hand. Helligkeit, Schärfe und Bildtiefe sind erstklassig. 3D-Bilder flackern etwas an den helleren Bildflächen. Leider ist der Betrachtungswinkel mit 13 Grad etwas klein, die optimale Bildqualität entsteht nur bei frontaler Ansicht.

USB-Aufnahmefunktion

Der Philips 40PFL8007K kann auch als Videorecorder fungieren, dazu wird einfach eine USB-Festplatte an den Fernseher angeschlossen. Auf der Festplatte werden aber nur Digitalprogramme gespeichert, analoges KabelTV kann leider nicht aufgenommen werden. Außerdem lassen sich die Mitschnitte nur mit den Geräten abspielen, mit denen sie auch aufgenommen wurden. Verschiedene Satellitenprogramme oder Privatsender lassen sich ebenso wenig aufzeichnen. Eine Wiedergabe über 90 Minuten zeitversetzt, klappt allerdings mit jedem Sender.

Fernbedienung mit Tastatur

Normalerweise braucht es eine Zweitfernbedienung für die Zusatzfunktionen – dies erspart Philips den Kunden in diesem Fall. Dafür gibt es eine Standartfernbedienung, die mit einer Tastatur auf der Rückseite ausgestattet wurde. Bei der Fernbedienung reagieren nur die Knöpfe die gerade oben liegen.

Die Eingabe von Suchbegriffen in Mediatheken oder von Internetadressen ist mit der Tastatur absolut kein Problem mehr. Auch reagiert die Fernbedienung auf Bewegungen mit der Hand, so kann man den Mauszeiger auf dem Bildschirm steuern. Das klappt eigentlich gut, ist aber nur selten umsetzbar. Viele Internetanwendungen sind nicht für die Maussteuerung ausgelegt. Auch an dem Gerät lassen sich so nur die Internetextras im Menü auswählen.

Aus diesem Grund müssen die Benutzer oft die Pfeil-Tasten benutzen. Für Android-Smartphones und iOS gibt es, alternativ dazu, die MyRemote App, mit der sich der Fernseher steuern lässt.

Smart-TV Angebote

Die Auswahl an, speziell für den TV-Bildschirm, neuaufbereiteten Internetangeboten ist sehr groß. Eine Internetverbindung lässt sich ganz einfach per Netzwerkbuchse oder drahtlos mit WLAN herstellen. Das Net-TV-Menü beinhaltet schon einige Apps wie Facebook, YouTube oder Twitter – auch einige Mediatheken stehen zur Auswahl. Ein vollwertiger, integrierter Internet-Browser bringt das Web auf den Bildschirm. Flashbasierte Seiten zeigt der Fernseher allerdings nicht an.

Eine Webcam gehört mit zu dem Fernseher, sie kann einfach auf das Gehäuse gesteckt werden. Sollte nun auch Skype auf dem TV-Gerät installiert sein, steht der Videotelefonie nichts im Weg.

Pro: (+)
  • Zwei 3D-Shutterbrillen mitgeliefert - Versprechen ein wahnsinniges Fernseh- und Spielerlebnis
  • Gute Bildqualität - gestochen scharfe Bilder
  • Ambilight - Stimmungslicht verändert je nach Fernsehbild die Farbe der angestrahlten Rückwand
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen
1. Platz
Fernseher LG 47LM649S
Infos
Test
2. Platz
Fernseher Samsung UE46F6500
Infos
Test
3. Platz
Fernseher Philips 40PFL8007K
Infos
Test