Schallzahnbürste Test 2018 - Welche ist die beste?

Im Test 6 beliebte Schallzahnbürsten . Unsere Empfehlung? Der Testsieger Philips Sonicare Diamond Clean.

1. Platz
philips-sonicare-diamond-clean-schallzahnbuerste
Infos
Test
2. Platz
philips-hx932212-sonicare-diamond-clean-schallzahnbuerste
Infos
Test
3. Platz
braun-oral-b-pulsonic-slim-schallzahnbuerste
Infos
Test

Welche Schallzahnbürste soll ich mir kaufen? Unsere Epfehlung: Testsieger Philips Sonicare Diamond Clean, dicht gefolgt von der Philips HX9322/12 Sonicare Diamond Clean und der Braun Oral-B Pulsonic Slim. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen hilfreiche Tips um die passende Schallzahnbürste zu finden.

philips-sonicare-diamond-clean-schallzahnbuerste
Testhit.de
1,2
sehr gut
  Feedback: ★★½☆☆ 
(1593) Kundenmeinungen
Pro: (+)
  • einfach zu bedienen
  • großer Lieferumfang
  • verschiedene Modi für die aktive Zahnpflege möglich
  • macht die Zahnaufhellung
  • mehr?   Erfahrungen lesen
  Preis prüfen

Testsieger

philips-sonicare-diamond-clean-schallzahnbuerste

Philips Sonicare Diamond Clean

Die Philips Sonicare Diamond Clean liegt leicht in der Hand. Bei der Fertigung des Griffs hat der Hersteller auf jegliche Noppen verzichtet, die angeblich besseren Halt versprechen, sich in Wahrheit aber allzu gerne auflösen, wenn … » Testsieger weiter lesen

Beste Schallzahnbürsten im Test

philips-hx932212-sonicare-diamond-clean-schallzahnbuerstePhilips HX9322/12 Sonicare Diamond Clean

Formschönheit für das Bad und pfiffige Aufladelösung
Die Sonicare Diamond Clean besticht durch…

braun-oral-b-pulsonic-slim-schallzahnbuersteBraun Oral-B Pulsonic Slim

Putzen wie ein Profi
Mit der Braun Oral-B Pulsonic Slim Schallzahnbürste erhält man ein optimales…

philips-sonicare-hx917010-flexcare-platinum-schallzahnbuerstePhilips Sonicare HX9170/10 FlexCare Platinum

Moderne Schalltechnologie
Die Philips Sonicare HX9170/10 FlexCare Platinum Schallzahnbürste ist…

braun-oral-b-pulsonic-schallzahnbuersteBraun Oral-B Pulsonic

Fortschrittlichste Oral-B Schallzahnbürste für die perfekte Mundpflege
Die Oral-B Pulsonic ist…

philips-hx-673033-sonicare-healthywhite-schallzahnbuerstePhilips HX 6730/33 Sonicare HealthyWhite

Endlich eine elektrische Zahnbürste, die das Zahnfleisch schont
Philips HX 6730/33 Sonicare HealthyWhite…

Kaufberatung - Worauf bei der Schallzahnbürste achten?

Schallzahnbürsten werden von immer mehr Menschen für die tägliche Zahnreinigung eingesetzt. Denn die in zunehmender Vielfalt im Handel erhältlichen Zahnbürsten sorgen dafür, dass auf bequeme und einfache Weise eine optimale Zahnreinigung möglich ist. philips-hx-673033-sonicare-healthywhite-schallzahnbuersteDas Wirkungsprinzip basiert dabei auf einer Weiterentwicklung der bekannten elektrischen Zahnbürsten: Statt des Elektromotors kommt jedoch ein elektrischer Schallwandler zum Einsatz, um den Borstenkopf in Schwingungen zu versetzen.

Dadurch kann bei Schallzahnbürsten eine wesentlich höhere Bewegungsfrequenz erreicht werden als bei elektrischen Zahnbürsten – in der Regel schwingen die Borstenköpfe der Schallzahnbürsten bis zu 30 000 oder sogar 40 000 Mal pro Minute. Die Reinigung erfolgt jedoch weiterhin durch die Borsten selbst, nicht durch die Schallwellen.

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Schallzahnbürste

Eine Schallzahnbürste ist ein elektrisches Gerät. Deshalb sollten neben Wirkungsumfang und Design auch technische Komponenten eine Rolle spielen bei der Kaufentscheidung. Die wichtigste dieser Komponenten ist die Akku-Lebensdauer. Anhand von Tests lässt sich am besten nachlesen, welche Modelle hier die beste Leistung bieten – und zwar einerseits in der Anwendungsdauer nach einer kompletten Akkuladung als auch in der gesamten Nutzungszeit, die ein Akku gewährleistet.

Denn ein Akkutausch lohnt sich bei Schallzahnbürsten kaum. braun-oral-b-pulsonic-slim-schallzahnbuersteDeshalb sollten neben unabhängigen Tests beispielsweise auch Nutzer-Erfahrungsberichte konsultiert werden, um herauszufinden, welche Zahnbürste die längste Lebensdauer besitzt. Dabei spielt auch die Hersteller-Garantie eine wichtige Rolle: Mindestens ein Jahr Garantie sollte auf den Akku gegeben werden.

Darüber hinaus sollte auch der Funktionsumfang der jeweiligen Schallzahnbürste unter die Lupe genommen werden. Denn die meisten Modelle bieten inzwischen verschiedene Modi, bei denen sich vor allem die Stärke der Putzbewegung unterscheidet. Das ist vor allem für jene Anwender wichtig, die empfindliche Zähne haben oder zu Zahnfleischbluten neigen und deshalb besonders sensitive Reinigungsmöglichkeiten benötigen. Höherpreisige Modelle bieten darüber hinaus in manchen Fällen sogar eine Massage-Funktion, die zur Pflege des Zahnfleischs eingesetzt werden kann.

Auch die Länge der Borsten auf den Aufsätzen einer Schallzahnbürste ist wichtig: Nur mit langen Borsten nämlich sind die besonders karies-anfälligen Zahnzwischenräume gut zu erreichen und zu reinigen. Ähnlich wie bei Handzahnbürsten, so gibt es auch für Schallzahnbürsten eine große Bandbreite an Bürstenkopfformen: Von langen Außen- und kurzen Innenborsten bis hin zu versetzt angeordneten und verschieden harten Borsten reicht die Palette.

Generell gilt: Die für die eigene Zahnpflege am besten geeignete Form lässt sich am besten durch Ausprobieren heraus finden. philips-sonicare-hx917010-flexcare-platinum-schallzahnbuersteJedoch bieten Borstenköpfe mit in verschiedene Richtungen weisenden Borsten den Vorteil, bei einem Aufsetzen gleich mehrere Putzfunktionen zu erfüllen – und beispielsweise nicht nur die Außenseite eines Zahns sondern gleichzeitig die Zahnzwischenräume zu reinigen.

Nicht zuletzt ist auch wichtig, wie gut die Schallzahnbürste in der Hand liegt. Schließlich muss sie optimal geführt werden können, um beste Reinigungserfolge zu erzielen. Während Menschen mit großen Händen dafür eher klobige Modelle benötigen, um die Zahnbürste fest im Griff zu haben, sollten Nutzer mit kleinen Händen darauf achten, eine schlanke Schallzahnbürste anzuschaffen. Zusätzlich sind die Griff-Bereiche moderner Schallzahnbürsten häufig mit gummierten und ergonomisch geformten Flächen ausgestattet, so dass das Festhalten und die Führung der Zahnbürste über die Zähne weiter verbessert wird.

Der Vorteil von Schallzahnbürsten

Durch Schallzahnbürsten kann die tägliche Zahnreinigung im Vergleich zur Verwendung von Handzahnbürsten und sogar zur Nutzung elektrischer Zahnbürsten in vielen Fällen deutlich verbessert werden. Die Zähne fühlen sich nach dem Putzen glatter an, Zahnfleischprobleme gehen zurück und durch das Wirkungsprinzip der Schallzahnbürsten können sogar die schwer erreichbaren Zahnzwischenräume gut gereinigt werden. philips-hx932212-sonicare-diamond-clean-schallzahnbuerste

Experten zufolge werden beispielsweise die für viele Probleme verantwortlichen Zahnfleischtaschen durch diese Art der Reinigung optimal gesäubert, so dass sich dort kaum mehr schädliche Beläge und Bakterien ansammeln können. Auch unschöne Verfärbungen auf den Zähnen können durch die Pflege mittels Schallzahnbürste reduziert werden.

Der Unterschied zu Ultraschallzahnbürsten

Die Annahme, dass die besten Schallzahnbürsten die so genannten Ultraschallzahnbürsten sind, ist insofern falsch, als dass echte Ultraschallzahnbürsten auf einem völlig anderen Funktionsprinzip beruhen als Schallzahnbürsten. Den sie sorgen tatsächlich durch nicht spürbaren Ultraschall dafür, dass eine spezielle Reinigungspaste auf den Zähnen verteilt wird und diese reinigt – ohne im eigentlichen Sinne eine Bürste aufsetzen zu müssen.

Dieses Prinzip ist zwar besonders zahnschonend, jedoch sind absolute Sorgfalt in der Anwendung und eine sehr lange Putzdauer unumgänglich, um alle Zähne wirklich gründlich zu reinigen. Deshalb werden Ultraschallzahnbürsten vor allem Menschen mit besonders heftigen Zahnproblemen, einer starken Neigung zu Zahnfleischentzündungen, sehr sensiblen Zähnen sowie festsitzenden Brackets empfohlen.

Zusatzfunktionen und -ausstattung nutzen

Viele Modelle moderner Schallzahnbürsten verfügen inzwischen über zusätzliche Funktionen, die über die reine Putzarbeit hinaus gehen und die richtige Zahnpflege erleichtern. So sind einige Schallzahnbürsten mit einer Andruckkontrolle ausgestattet, die verhindert, dass beim Putzen zu fest aufgedrückt wird und der Zahnschmelz in Gefahr gerät. philips-sonicare-diamond-clean-schallzahnbuerste

Auch die Timer-Funktion, die zahlreiche Modelle mitbringen, ist hilfreich: Sie signalisiert die Putzdauer, so dass auch hier die von Zahnmedizinern empfohlene Reinigungsdauer spielend leicht gehalten werden kann, ohne ständig selbst die Putzzeit im Auge haben zu müssen. Beim Kauf einer Schallzahnbürste sollte deshalb auch darauf geachtet werden, inwieweit diese Zusatzfunktionen im Gerät enthalten sind.

Als zusätzliche Ausstattung kommt bei einigen Geräten, besonders im höheren Preissegment, oftmals eine Reinigungsstation mit. Diese sorgt mittels UV-Technologie dafür, dass die Borstenköpfe allzeit sauber und keimfrei gehalten werden. Da der Borstenkopf einer Schallzahnbürste bei richtiger Anwendung sehr lange genutzt werden kann, ist der Einsatz einer solchen Reinigungsstation durchaus sinnvoll.

Die richtige Anwendung von Schallzahnbürsten

Wie jede elektrische Zahnbürste, so nimmt auch eine Schallzahnbürste dem Nutzer sehr viel Putzarbeit ab. Um jedoch optimale Ergebnisse in der Zahnreinigung zu erzielen, sollten bei der Anwendung einige Dinge beachtet werden. So muss eine Schallzahnbürste, anders als eine Handzahnbürste, sorgfältig und in Ruhe von Zahn zu Zahn geführt werden. braun-oral-b-pulsonic-schallzahnbuersteJedem Zahn dabei mindestens drei bis fünf Sekunden zu widmen, ist die von Experten empfohlene Dauer.

Dabei sollten sowohl die Außen- und Innen- wie auch die Kauflächen des Zahns gereinigt werden. Denn erst bei längerem Verweilen auf einer zu reinigenden Stelle kann sich der den Schallzahnbürsten eigene so genannte hydrodynamische Effekt entfalten. Dieser wird ausgelöst durch die hohe Bewegungsfrequenz und sorgt dafür, dass Zahnbeläge besser beseitigt werden. Anders als bei einer elektrischen Zahnbürste jedoch rotiert der Kopf von Schallzahnbürsten nicht, sondern wird in pulsierende Schwingungen versetzt. Deshalb ist auch die Varianz der Bürstenkopfformen bei diesen Zahnbürsten so groß, während elektrische Zahnbürsten ausschließlich mit runden Köpfen daher kommen.

Auch das Zahnfleisch sollte bei jedem Putzen mit gereinigt werden – hier gilt: die Bürste sanft von Rot nach Weiß bewegen. Insgesamt sollte darauf geachtet werden, nicht mit zu viel Druck zu putzen – wenn die Borstenköpfe der Schallzahnbürste ausfasern, wurde zu stark aufgedrückt.

Während einige Schallzahnbürsten-Modelle einen integrierten Drucksensor mitbringen, der bei zu starkem Aufdrücken durch leichte Vibrationen warnt, kann für die Benutzer anderer Modelle der so genannte Briefwaagen-Test hilfreich sein, der von zahnmedizinischen Forschern empfohlen wird: Dazu einfach die Zahnbürste auf eine Briefwaage aufdrücken. Wenn die Waage 20 Gramm anzeigt, ist der optimale Druck erreicht, der für die Zahnreinigung empfohlen wird.

.